,,Friendzone'', Todeszone, oder wie auch immer... Mädchen...

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn sie Freundschaft will und du eine Beziehung, dann wird es schwierig...vielleicht bist du noch gar nicht bereit für eine Beziehung. Du möchtest gerne eine Beziehung, was ich nachvollziehen kann. Du könntest ja mal aufschreiben, was für dich Beziehung bedeutet. Mach dir eine richtige Liste, was du dir von einer Beziehung wünscht. Schreibe einfach alles auf, egal wie irrational es klingt und dann lese es nach einiger Zeit noch einmal durch und überlege, ob das was du dir wünscht, du auch für einen anderen tun würdest.

Wenn du gute Kumpel hast, die in einer Beziehung sind, die kannst du die ja mal fragen, wie es bei denen läuft.

du machst folgendes: du gehst zu ihr hin nimmst ihre han und sagst ok lass uns freunde sein aber du musst wissen das du die einzige für mich bist! danach unternimmst du freundschaftlich etwas mit ihr und du siehst sie verliebt sich in dich.

Eigentlich fing sie ja mit dem Gefühlsgedönst an, und dann war anscheinend auf einmal alles weg, was ich nicht verstehen kann.

Du musst wenigstens so tun, als ob du das „Gedöns“ ernst nimmst.

Weil so kann ich nicht weitermachen, ich mache mir zu oft falsche hoffnungen und ich verkrafte es einfahc nicht immer wieder enttäuscht zu werden.

Du bist doch erst 16 und es werden noch sehr viele Enttäuschungen auf dich zukommen, das lässt sich nicht vermeiden.

Lass dir und ihr mehr Zeit und sei einfach etwas locker.

Was soll ich also tun?

War das nicht deutlich genug ?

da fing sie das erste mal an mit "wollen wir es nicht ganz langsam angehen und erstmal gute freunde werden"

..

ein paar tage später schrieb ich ihr n liebesbrief

..

Ich hab sie ein paar tage später erneut nach einem Date gefragt,

Das hat ja schon was von Stalking :-((

Nein, also anfangs lief ja alles darauf hinaus dass wir zusammenkommen. Wir haben uns super verstanden. Eigentlich fing sie ja mit dem Gefühlsgedönst an, und dann war anscheinend auf einmal alles weg, was ich nicht verstehen kann..

0
@MATH3FR3AK

Eigentlich fing sie ja mit dem Gefühlsgedönst

Hm, dann war es ihr wohl deutlich ernster als dir...

0

Was möchtest Du wissen?