Friendzone aufgeben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Huhu!

Also so war es bei mir auch, (bin Mädchen) also das ein Junge über 3jahre nur mich geliebt hat, ich ihn auch aber auch irgendwie nicht... Er hat sich auch nie getraut mich zu nach einer Beziehung zu FRAGEN... Irgendwann hatte ich keinen bock mehr auf ihn zu warten...  


 ich hab ihn andauernd verletzt, angelogen, und und und. es tut mir auch echt leid aber es war nun mal so. er hat geweint, (nicht wenn ich dabei war). und war am verzweifeln. Wir haben beide den gleichen Freundeskreis, und eine sehr gute Freundin von mir, seine beste Freundin, hat ihm geraten das zu tuen was er für richtig hält...


er hatte irgendwann die schnauze voll und einfach keinen Bock mehr darauf immer von mir abgeblockt zu werden, also hatten wir einen Kontaktabbruch(wir gehen in die selbe klasse). Also hatten wir ein paar Monate Funkstille, aber wir konnten beide nicht mehr, also haben wir diesen wieder aufbehoben. Aber durch diesen Kontaktabbruch haben wir beide gelernt, das wir uns lieben, obwohl ich es nie einsehen wollte...

Heute sind wir ein Paar, und haben durch diesen Kontaktabbruch gelernt, das wir ohne uns nicht können. Mach einen Kontaktabbruch, aber gib sie nie auf. Es wird anfangs echt schwer sein und du wirst zweifel bekommen...aber gib nicht auf.. Mein Freund, hat 3 Jahre durchgehalte und für mich gekämpft, jetzt hat er mich:D

Sie wünscht sich eine Beziehung. Du auch.Frag sie bevor du über 3 Jahre auf sie warten musst. Wie mein Freund.  Damit sollte alles gesagt sein. Gib niemals auf um das zu kämpfen was dein Herz belangt. ES wird dich sonst lange plagen. Du liebst sie und solange du das in deinem Herzen spürst und weißt lass sie nicht gehen.


Viel Glück dir! Hoffe konnte helfen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von milflo
30.10.2016, 12:20

Danke

0

Du musst dir klar machen was deine Absichten sind. Wenn du dir immer nicht eine feste Beziehung wünschst dann bleib am Ball. Wenn sie darauf wartet dass du sie ansprichst und das deine einzige Chance ist dann solltest du über deinen Schatten springen und auch wenn du sie angetanzt hast und ihr das unwohl war dann entschuldige dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alsoo.. du bist ein passiv kerl und deine freundin steht auf Dominanz. Ändere dich nicht für jemanden. Das ist mega unnötig. Sowas kann man nicht richtige liebe nennen. Klar sollte man auch den ersten schritt machen aber das kann sie nicht von dir erwarten, wenn du so nicht bist or something like that. Und außerdem ist diese rollen Einteilung schwachsinnig. "Ein mann muss immer den ersten schritt machen" das ist völliger schwachsinn. Sei du selbst und wenn sie es nicjt akzeptiert dann ist sie nicht die richtige. Und das mit dem tanzen, kp warum sie den kopf geschüttelt hat. Vllt war es ihr peinlich oder es kommt auch drauf an wie du sie angetanzt hast.Ich denke du hast dich da ein wenig reingesteigert. Rede mit ihr nochmal dadrüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?