Friedrich-Ebert-Gymnasium Berlin Wilmersdorf

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo! Generell läuft das so ab: Sind es mehr Bewerber als freie Plätze kommen natürlich nur die mit den besten Noten auf diese Schule. 3,0 schließt jedoch nicht aus das man angenommen wird. Jedoch ist es natürlich viel schwerer. An meinere Schule gibt es so viele bewerber das bei 3,0 gar nix mehr geht. ( aber halt eine privatschule) Hoffe ich konnte dir helfen. LG

Sparkle123

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TumbIr
25.01.2013, 17:24

Danke :D Also wenn noch Plätze frei sind,dann kann man z.B. mit 3,0 auf die FEO kommen? Hää aber was ich nicht verstehe wieso einer mit 3,9 auf die Friedrich-Ebert gekommen ist?

0

Was möchtest Du wissen?