Friedhof Blumen und Pflanzen aus Müll mitnehmen erlaubt? Garten Hilfe etc

12 Antworten

ich bin mir nicht 100% sicher, aber eigentlich ist es nicht verboten Gegenstände, also in dem Fall Blumen, aus einem müll, Container etc. zu holen, da der Kompost sowieso dem Erdboden gleich gemacht wird und wenn da schöne Blumen drin sind... wieso nicht??? das habe ich auch schon gemacht und mein Vater hat auch nicht gesagt das, dass verboten ist und mein Vater hat auf einem Friedhof gearbeitet und daraus beschließe ich jetzt das, dass erlaubt ist

"Containern" ist in Deutschland peverserweise verboten. Friedhofsverwaltungen werden da denke ich aber kaum was gegen sagen.

0

wird wahrscheinlich das gleiche sein, wie bei den müllcontainern von supermärkten, da darf man auch nichts raus nehmen sonst gibts stress. genauso mit sperrmüll, man muss erst die leute fragen, ob man es haben kann sonst kann es auch zu einer anzeige kommen

Ich kenne an der Stelle nur Schílder, die sagen, was man da bitte nicht reinschmeißen sollte.

Von einem (mit Schild ausgesprochenem) Verbot, was rauszunehmen, habe ich noch nicht gehört.

Die Entsorgung wird wohl eher Geld kosten, als dass man damit welches verdient?

Kannst ja mal eine E-Mail an eine Friedhofsverwaltung (vielleicht in anderer Stadt) schicken und fragen.

Blöd wäre, wenn es so ausschaut, als ob Du Blumen rausträgst, die Du von Gräbern weggenommen hast.

Was möchtest Du wissen?