Friedensvorschläge für Syrien?

3 Antworten

Ja das ist das Problem. Keiner wird sagen: hey lasst uns mal alle friedlich sein, da alle unterschiedliche Ansichten haben. Die Länder die verwickelt sind helfen offiziel meist nur dem Staat Syrien gegen den Terrorismus zu Kämpfen. Und die Islamisten werden auch nicht auf einmal sagen: " Ok, dann hören wir mal auf extremistisch zu sein"

dementsprechend ist ein solcher Friedensschluss kaum möglich.

So einfach ist nicht. Lässt man alle Staaten von dort abziehen, bleibt der IS, mit denen es schwer ist zu kämpfen.

Außerdem befindet sich Russland dort rechtsmäßig, alle anderen Staaten sind dort völkerrechtswidrig unterwegs. Für deinen Vorschlag, muss eher die syrische Staatsregierung den Rückzug der russischen Truppen aus Syrien anordnen. Die Regierung will es aber im Moment nicht.

Es geht um Geld und Macht.
Die Menschen in Syrien sind egal.
Und so lange es dort Islamist gibt, gilt es diese erstmal vollends aus zu rotten.

Was möchtest Du wissen?