Fr@ge über das verliebt sein?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

kommt ganz drauf an, ob die person auch in dich verliebt ist.

ich (w/17) würde jetzt im sommer gern mit ihm (falls es einen junge gäbe haha) in die stadt gehn zum bummeln, eis essen und REDEN. das ist sehr wichtig weil man sich dadurch näher kommt und herausfindet, ob man wirklich in ihn verknallt ist bzw. können dadurch natürlich auch gefühle geweckt werden.

oder als "kumpels" ins kino, eine komödie oder etwas mit action würde ich mir da anschauen (bin nicht so die, die romantische filme liebt) und vlt kommt man sich dadurch ja näher...

wenn du dir aber sicher bist, dass die person nicht in dich verliebt ist - würd ich es lassen.

am besten ist es wohl, sich erstmal anzufreunden und dann sehen wies weiter geht.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AngiDeLaurentis
31.08.2016, 19:25

danke für den stern und viel glück :))

0

Wie soll man das pauschal beantworten? Es kommt immer auf die Umstände an. Ich (w, ü40) würde nichts tun wenn ich weiß dass derjenige vergeben ist oder andere Gründe gegen eine Beziehung sprechen (zB will ich momentan keine). Wenn ich glaube dass es passt würde ich ihn zum Kaffee einladen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von meterano7
26.08.2016, 14:57

aaaach, 43/ 44 jahre sind doch keine schande ;)

0

Zunächst ich bin Männlich.

Als ich mich vor paar Monaten in meine Ex verliebt hab war ich glücklich. Alles was ich tat hat mir mehr Spaß gemacht. Hab sie sehr oft getroffen, schöne Zeiten verbracht.

Das verliebt sein ist ein schönes Gefühl nutz es aus triff dich mit Ihm oder Ihr und habt Spaß und Freude an dem Zustand!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz normal. Ich denke und rede mehr über die Person, aber sonst lebe ich mein Leben weiter. Vielleicht, wenn ich die Person besser kennenlernen will, probiere ich Kontakt aufzunehmen. (Weiblich/15)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja ,einfach sein Leben weiterleben würde wahrscheinlich nicht zur Kontaktaufnahme mit ihm/ihr führen und die ist natürlich wichtig wenn du mit ihm/ihr zusammen kommen möchtest. Versuch zu checken, ob die Person Single ist. Danach würde ich mit ihm/ihr mich unterhalten,nach einer Weile vielleicht auch flirten. Nach einiger Zeit kann man die Person auch wohin einladen wie du gesagt hast. Dann wirst du merken ob die Chemie stimmt, ob ihr nur Freunde werdet oder vielleicht gar nicht zueinander passt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Mischung beiden, aber ich war auch immer mit den Mädels befreundet und meine erste und aktuelle Freundin kam voll auf mich zu. Ich bin männlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?