Frexit- Pros und Cons?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ganz so verhält es sich nicht.
Die FN wirbt damit ein Referendum über den Euroaustritt abzuhalten, nach der Wahl.

Mag sein, dass FN die Wahl gewinnt und eventuell das folgende Referendum.
Dann wäre Zahltag angesagt, nicht nur für Frankreich, auch für Deutschland.
Die Bundesbank holt nicht ohne Grund die Goldreserven nach Deutschland zurück.

Ob das Scheitern des Euro nun Fluch oder Segen wäre kann dahingestellt bleiben, die EU gab es schon vor dem Euro,mit jeweils nationalen Währungen.
Das bleibt abzuwarten, erst einmal müsste die FN die Wahlen gewinnen, das ist noch nicht ein Stein gemeißelt.

Zudem wäre es nicht das erstemal, dass eine Währung untergeht. Deutschland hat das im letzten Jahrhundert mehrfach absolviert.
Dass der Euro Verwerfungen erzeugt, hat sich herumgesprochen, er hat irreperable Konstruktionsfehler.

Vorher aber sind noch die Niederländer mit Wahlen an der Reihe (Geert WIlders), Italien steht vor Neuwahlen (Beppe Grillo).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst doch jeden dieser Punkte als pro bzw. contra nutzen, kommt halt auf deine politische Einstellung an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?