Freunschaft Plus zerstören? Ich bin wirklich verzweifelt :(!?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In diesem Falle musst du, so schwer es dir auch fallen mag, über deinen Schatten springen und ihn DIREKT ansprechen.

Einen Brief zu schreiben, hielte ich fast für "feige" und äußerst unangebracht in DEINER / EURER SItuatuion !

Diese komplexe Lage bedarf baldigster MÜNDLICHER Klärung !!

Also raus aus deinem dich beschützenden Schneckenhaus, sofern dir an einer sofortigen ENDGÜLTIGEN Klärung der arg verzwickten Situation gelegen ist.

Ein BRIEF könnte lediglich den Beginn einer langwierigen, unbefriedigenden Kettenreaktion bedeuten.

Zwei Stunden Entfernung ?! Meine Freundin wohnte 2. 500 km entfernt (Suomii / Finnland). Wir telefonierten bis zum Gehtnichtmehr, gerade, wenn' s um kritische Situationen ging...

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Du musst mir schwören nochmal zu antworten 🥺 Also, ich war schon oft kurz davor ihn darauf anzusprechen nur krieg ich die worte nicht aus meinem mund raus :(( Ich hab mir das mit dem brief so gedacht: Wenn ich wieder nachhilfe mit ihm habe(Sonntag) geb ich ihm den brief nach der nachhilfe und warte seine reaktion ab... was würdest du machen? Und weißt du was mit der Nachhilfe dann passiert? Bitte antworte das würde mich retten 😥

1
@AnonymousGirl8

Ich und schwören - ist schon deshalb unmöglich, weil ich erstens nicht oft bei GF bin und zweitens das Haus voller Gäste ist.......

Das Überreichen des Briefes ist sicherlich eine Mini-Kompromiss-Lösung, der ich aber NUR DESHALB zustimmen würde, weil du Schwierigkeiten hast, deinen Freund direkt und unmittelbar mit dem Problem MÜNDLICH zu konfrontieren.

Zur Frage der künftigen Nachhilfe frage ich dich nur dies: Was ist dir wichtiger: die Freundschaft oder die offenbar erfolgreiche Nachhilfe, wobei sich ja nichts (!!!) gegenseitig auszuschließen braucht !!

KURZ: Gib ihm den Brief (Ich würde es STATT Nachhilfe tun !!!); alles Weitere kann man nach seiner Reaktion IN RUHE besprechen !!!

Ich will kein dreister, unhöflicher Gastgeber sein. Deshalb bin ich JETZT hier weg, komme aber morgen irgendwann wieder.

2
@paulklaus

Freut mich dass du dir auch trotz Besuch, für mein Problem Zeit nimmst haha ^^ Du bist der erste, der hier auch sinnvolle Antworten schreibt, die mir auch helfen...

Alsoo, du musst wissen, dass ich sehr schlecht in Mathe bin(gehe in die 10. Klasse eines Gymnasiums) und ich schon zig Nachhilfelehrer in Mathe hatte aber keiner mir so geholfen hat wie er.. Deshalb ist es wohl doch nicht so eine gute Idee ihm irgendwas von meinen Gefühlen zu sagen, oder???

Wobei es doch sehr schade wäre wenn er irgendwann mit einer Freundin da steht und das nicht ich bin... :(((

1
@AnonymousGirl8

WIE SICH DIE BILDER GLEICHEN:

Ich war wegen Mathe und Physik sitzengeblieben (Kl. 10) und hatte im Laufe der zehn (!) Gymnasiums-Jahre insgesamt sieben Nachhilfe-Lehrer erfolgreich an den Rand des Nervenzusammenbruchs gebracht. So beschloss ich, Lehrer zu werden ; - ))) , nein, nicht für Mathe, sondern für Deutsch und Sport (siehe Profil).

Nochmals: Du ALLEIN musst DEINE Prioritäten setzen, bevor ein anderer (ich) dich womöglich auf eine falsche Fährte führt. - Trotz Verliebtseins würde ich (!!) meine gesamte Konzentration vorerst auf das Erreichen des Abis legen !!! - Du bist noch jung, und dir werden im künftigen Leben noch andere Männer begegnen...

So, ich bin jetzt weg vom Gerät und werde frühestens Montagmittag wieder auftauchen.

Dir alles nur erdenklich Gute !

paulklaus

1
@paulklaus

Naja, immerhin hat das alles bei dir ein gutes Ende genommen ^^ Ich hoffe ich schaffe dieses Jahr irgendwie durch.. Aja, weil du Deutsch unterrichtet hast, möcht ich die Chance gleich nutzen und dich fragen ob du es für eine gute Idee hältst, wenn zumindest wir im Gymnasium alle Aufsätze nur noch auf Computern schreiben dürfen, auch bei Tests, Schularbeiten und Matura? (!!)

Ich hatte heute Nachhilfe mit ihm, und ja was soll ich sagen... Ich bin schon drei Jahre lang in ihn verliebt, möchte ihm den Brief geben um endlich alles zu offenbaren, und mir wird kurz davor von ihm (ohne das überhaupt ansatzweise gefragt zu haben!! ) mitgeteilt, dass er schwul is... :(( Etwas ist in mir zerbrochen...

1
@AnonymousGirl8

Ich bin der falsche Ansprechpartner, denn ich benutze den Laptop so selten wie eben möglich. Abhandlungen, Vorträge etc., etc. SCHREIBE ich, bevor ich sie tippen LASSE.

Meine uuurpersönliche, unwesentliche Ansicht: NEIN !

Nun denn, für dich ist die Lösung des Problems (Verhältnis zueinander) sicherlich ein trauriges; tröstend wäre eventuell das Aus, die Endgültigkeit des Hin- und Hergerissenseins....

"EVEN THE BAD TIMES ARE GOOD !"

1
@paulklaus

Alles klar! ^^

Ja, da hast du recht :( Ich bin immer noch in ihn verliebt, das ist mein Problem gerade... Ich weiß nicht ob ich ihm den Brief doch geben soll um alles abzuschließen aber dann gefährde ich ja unnötig die nachhilfe? :((

1

Auch wenn es sicher schwierig für dich ist und du nervös bist und einiges riskieren musst, musst du es ihm sagen! Vom garnichts unternehmen und nur weitermachen wie gewohnt wird nichts passieren und alles wird so weitergehen wie bisher.

Und es könnte doch auch sein dass er das alles erwidert und alles wird gut!

Alles Liebe! :)

Deine Angst ist berechtigt.

Gerade dort, wo man sehr verletzlich ist, sollte man lieber nichts schriftlich machen. Der andere soll Deine Stimmlage hören, Deine Mimik sehen und Du seine. Also hier würde ich NUR ein persönliches Gespräch empfehlen.

Bei diesem Gespräch läufst Du in Gefahr, Deine Gesicht zu verlieren oder abgelehnt zu werden. Also falle nicht mit der Tür ins Haus. Sondern bringe das Gespräch beiläufig immer mehr in die Richtung Deines Themas. Sprich' darüber, ob man verliebt ist war, eine Beziehung hat will. Dass Du so gerührt bist über seine Großzügigkeit etc.

Beobachte dabei, wie Deine Worte ankommen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – lebe in langjährig stabiler Beziehung

Puhh... Und was soll ich tun wenn ich keine Worte herausbekomme? Wenn das alles nicht so ankommt wie ich das im brief erklärt habe? Was passiert mit der Nachhilfe? Help! 😥😭

0
@AnonymousGirl8

Das alles ist im persönlichen Gespräch zu retten, weil Du zurückrudern kannst im Notfall. Hingegen hast Du einen Brief geschrieben, kann alles den Bach runtergehen, weil Du eben NICHT zurückrudern kannst ala "vergiss es, so war es nicht gemeint".

1
@Mauritan

Du hast recht... wobei ich sagen muss, bei dem brief hab ich mich wirklich bemüht und meine diese dinge auch so wie ich sie geschrieben habe... was ist wenn ich ihm den Brief gebe, und seine reaktion abwarte und das dann alles mit ihm kläre?

0
@AnonymousGirl8

Mein Rat ist: nein.

Wenn Du mündlich etwas abstreiten kannst, kann er es schriftlich immer wieder lesen...

Was, wenn Du etwas projeziert hast? Wenn da gar nichts ist? Du musst Dich da behutsam hintasten, was erwidert wird und was nicht.

0
@Mauritan

Und wenn ich den Brief wieder einfordere nachdem er ihn gelesen hat?

0
@Mauritan

Und was ist wenn ich den Brief wieder einfordere nachdem er ihn gelesen hat?

0
@AnonymousGirl8

Kommt ganz schlecht...

Behalte stets im Hinterkopf: Auch wenn er keine Liebe will, willst DU wenigstens die Beziehung bzw. die Nachhilfe retten. Wenn er vom Brief verstört ist und Du reißt ihn dann anschließend aus seinen Händen.... das ist alles keine gute Idee. Die Harmonie zwischen Euch würde sich nie wieder einstellen.

0

Was möchtest Du wissen?