Freundschafts Gedicht

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Zeige nie, wie schlecht es Dir geht - es ist nicht wirklich von Interesse. Zeige nie, wie gut es Dir geht - es könnte ausgenutzt werden. Zeige nie, was Du fühlst - es macht Dich verletzbar. Zeige immer Deine Hülle - sie wird alle begeistern und Du wirst bewundert. Doch nur wer ohne zu fragen merkt, dass es Dir schlecht geht, Dir eine Freude bereitet damit es Dir besser als gut geht, Deine Gefühle zu schätzen weiß und erwidert, nur diese Person wird Dir die Hülle runterreißen, Dein Herz nehmen und es behüten wie das Eigene!

Einen guten Freund zu haben, der Dich achtet, der Dich ehrt, der Dich bedenkenlos versteht, der für Dich durchs Feuer geht, ist eine von den besten Gaben, die das Leben uns beschert. . Freunde teilen Leid und Schmerzen, Glück und Sorgen, Frust und Freude, sie können miteinander schweigen, Verständnis ohne Worte zeigen; sie leben in des Andern Herzen – nichts, was Beiden mehr bedeute.

Freundschaft gilt fürs ganze Leben, schenkt Vertrauen, gibt Geleit. In Niederlagen wie in Siegen ist sie mit Gold nicht aufzuwiegen; sie fordert nichts, will alles geben wird immer tiefer mit der Zeit.

Ein Freund ist Mahnung und Gewissen, Hoffnung, Hilfe und Bestehen. Ob schwach ob stark, ob arm ob reich er ist nah, er ist Dir gleich, ist Anker, Halt und Ruhekissen. Er kommt auch dann, wenn Andre gehen.

Niemand macht und niemand meint es besser als ein guter Freund !

EIN FREUND.........

Ein Freund ist der, dem ich vertrau' und dem ich offen in die Augen schau! Ein Freund ist der, der mich beschützt und mich in allen Lebenslagen stützt! Ein Freund ist der, der nie belügt und über Ehrlichkeit verfügt! Ein Freund ist der, der mich versteht und auch in schlechten Zeiten nicht gleich geht! Ein Freund ist der, der immer zu mir hält und mir niemals in den Rücken fällt! Ein Freund ist der, mit dem ich streite und ihm trotzdem immer meine Loyalität zeige!

Ein Freund ist der, der alles gibt und aus tiefstem Herzen immer zu mir steht! Einen wirklichen Freund wird es nicht oft geben, aber wenn, ist er immer ein Teil von meinem Leben!!

Für einen wundervollen Menschen

Ich bin froh, dich zu kennen darf dich einen Freund nennen Das mein Herz dich nie vergisst Weißt du, wenn du diese Zeilen liest.

Auch wenn wir uns nicht immer sehen Denk ich, dass wir uns stumm verstehen Wenn dir mein Gehör abwesend erscheint Ist es doch niemals böse gemeint.

Wenn Du mich brauchst, rufe mich Sobald ich kann, bin ich da für Dich Denn so sollte Freundschaft sein Niemand von uns ist jemals allein.

Bist Du traurig, tröste ich Dich So gut, wie Du es tust für mich Du bist da, das macht mir Mut Dich zu kennen, tut mir gut. Schön das es Dich gibt

Ich bedanke mich für eure echt tollen Adressen und für eure Extrem tollen Gedichte!

Mit ganz lieben Grüßen Annymaus98

Was möchtest Du wissen?