Freundschaft zwischen W und M wenn beide in einer Beziehung sind?

7 Antworten

Die Tatsache, das ihr beide liiert seid, die muss für eine richtig gute Freundschaft mit Sicherheit kein Hindernis darstellen und selbst wenn ihr beide euch auch anziehend findet, so muss das doch nicht zwangsläufig auch bedeuten, das ihr nun deswegen gleich den Kopf verlieren müsst. Ergo ihr seid keine brünstigen Tiere und ihr habt ein wie ich mal unterstellen möchte, gut funktionierendes Gehirn und das müsst ihr halt wenn es erforderlich ist, auch mal einschalten.

Ich würde Schluss mit deinem Freund machen, denn du wilst was von einem anderen und das wäre nicht fair deinem Freund gegenüber. Wenn man in einer Beziehung ist, sollte man nur von seinem Partner was wollen, in meinen Augen ist alles alles andere es nicht wert, eine Beziehung zu sein. Wenn dein Kumpel auch mit seiner Freundin Schluss macht, könnt ihr sehen, ob ihr was miteinander anfangen wollt.

Den besten Freund anziehend zu finden ist ja das eine, aber dein Text liest sich so als steht ihr davor miteinander ins Bett zu wollen. Sprecht offen über eure Gefühle. Also sollte es so sein das ihr euch verknallt habt und mehr voneinander wollt, dann lasst die Situation erstmal sacken und geht ein bissel auf Distanz. Ein Strohfeuer verlischt ja bekanntlicherweise sehr schnell wieder. Sollte die Anziehungskraft nicht verschwinden und die Gefühle sich verstärken, dann sieht es böse aus. Aber He, soweit ist es ja noch nicht. Ihr findet euch anziehend und müsst nun entscheiden ob ihr beide den Kopf verliert, oder standhaft bleibt.

Was möchtest Du wissen?