Freundschaft zwischen 13 und 19 jährigen

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Eine Freundschaft ist in jeder Altersspanne gestattet und somit ist es völlig egal ob Du gerade mal 13 Jahre alt bist und der andere wie in der Frage erwähnt 19 Jahre alt oder vielleicht sogar 90 Jahre alt ist. Gegen einen wirklich rein freundschaftlichen Wangenkuss zur Begrüßung oder zum Abschied ist auch nichts einzuwenden, alles was darüber hinausgeht ist allerdings schon suspekt.

ja also wir küssen uns nur so ganz kurz zur begrüßung und zum abschied :) danke :)

0

Solange ihr keinen Sex habt oder der oder die ältere dich nicht zu irgendwelchen Sachen zwingt, die du nicht möchtest, ist das okay. Meinst du mit "freundschaftlich Küssen" so einen richtigen Kuss mit ZUnge oder was weiß ich oder so einen Begrüßungskuss? Weil ersteres ja schon eher einer Beziehung ähnelt, oder nicht?

Allerdings haben deine Eltern ja dein Aufenthaltsbestimmungsrecht, d.h. wenn sie sagen, dass du dich nciht mehr mit der anderen Person treffen sollst, weil sie z.B. einen schlechten EInfluss auf ich hat, halte ich das zwar für falsch, du bist ja 13 und kannst für dich selber entscheiden, ist aber rechtmäßig richtig!

Hallo,

gegen eine Freundschaft ist nie etwas einzuwenden, da kannst Du 40 sein und Dein Freund/in 16. Jegliche Art von intimen Körperkontakt (küssen zählt auch dazu) ist jedoch ein absolutes No-go! Dies sollte für beide Seiten gelten.

Da ich aber denke das Du der 19 Jährige bist, rate ich Dir ernsthaft sowas zu unterlassen und die Vorbildposition einzunehmen und dies auch stets abzulehnen! Es kann sehr schnell aus einem freundschaftlichen Kuss ein sexueller Missbrauch oder eine sexuelle Nötigung werden, bspw. wenn jemanden dies nicht passt der das sieht oder weil sie/er jemanden davon erzählt.

Mein Tipp, gehe dieses Risiko nicht ein! Finger weg von Minderjährigen!

Wie du schon selbst sagst, basiert alles auf freundschaftlicher Basis. Von daher keine Bedenken. Kommt es jedoch zu sexuellen Handlungen macht ihr euch strafbar.

ich würde sagen, dass die freundschaft okay ist, aber die eltern bescheid wissen sollten und solange kein sexueller Konakt besteht, kann es dir niemand streitig machen.

Küssen ja, aber mehr nicht. Aber die Eltern sollten das unterbinden.

Unter 14....+ Unter 14....= OK

Unter 14....+ Über 14.....= ×, Der ältere macht sich strafbar.

Über 14.....+ Über 14.....= OK

Unter 16, über 14....+ Über 18.....= OK,

Folgende Einschränkungen: Verboten unter Ausnutzung fehlender sexueller Selbstbestimmung oder gegen Bezahlung.

Über 16.....+ Über 18.....= OK

Quelle und mehr Infos: http://www.frag-den-doc.de/?s=themen&view=4460

Ich glaube schon wenn es nicht mehr ist.

Jaa wenn die küssschen nicht auf dem Mund sind und der ihr nicht komisch nah kommt ist das ok :) also erlaubt

Naja son Küsschen ja, aber wenn's intimer wird, dann nicht.

Natürlich was sollte daran verboten sein... ist nur die bessere Frage wieso eine 19 jährige eine 13 jährige als beste Freundin hat..

Was möchtest Du wissen?