Freundschaft zur klassenlehrerin

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist schwierig.. also eine Lehrerin ja ist klar versucht zu jedem vertrauwn aufzubauen. Aber ob aus Schüler und Lehrer Freundschaft werden kann glaub ich eher weniger. Sie ist bestimmt auch viel älter als du oder? Wenn du wirklich auf ein Treffen bestehst sag ich einfach das du sie nett findest und das Schuljahr mit ihr eine schöne Zeit war und das du sie gerne nochmal Treffen würdest, oder so ähnlich! :-)

Eine Freundschaft der herkömmlichen Art zu Deiner Lehrerin aufzubauen wird Dir wohl eher nicht so gelingen wie Du es Dir möglicherweise vorstellst. Natürlich mag eine Lehrerin den einen oder anderen Schüler auch mehr, sie ist ja auch " nur " ein Mensch der eben Sympathien und Antipathien empfindet, doch sie wird auch professionell genug sein um derartiges nicht zu offensichtlich werden zu lassen. Du könntest höchstens zum Abschied ihr sozusagen als Dank für das was sie für Dich getan hat eine Einladung aussprechen und vielleicht besteht dann noch über einen gewissen Zeitraum ein lockerer Kontakt der sich wohl auf Grußkarten beschränken wird.

genau das gleiche war bei mir auch aber erhoffe dir nicht zuviel daraus.. meistens verläuft sich sowas im sand sobald es dir besser geht..war zumindest bei mir so

Was möchtest Du wissen?