Freundschaft zu einem Mädchen (in das ich verliebt bin) und mit ihren Freunden aufbauen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist doch gut wenn du ihr in der Pause immer redet. Es ist ja dann kein Problem mehr einfach zu sagen: Mädels wollen wir vielleicht diese Woche etwas zsm machen. Vielleicht gehen wir was trinken oder worauf ihr lust habt.

Das schlimmste was sie antworten können ist das sie keine Zeit haben. So wie ich es sehe versteht ihr euch schon gut also würde keine sagen: Ne kein bock mir dir was zumachen.

Einfach mal sich was trauen. Es wird sich lohnen :)

Danke für deine Antwort. Ich werde die beiden morgen mal fragen. Ich wünschte, ich wäre nicht so nervös :)

0
@KobeBryant08

Mach es einfach! Du wirst merken das es garnicht so schlimm ist und du wirst selbstbewusster.

Als kleine Übung könnte ich dir empfehlen fremde Menschen auf der Straße zu fragen wieviel Uhr es ist. Ich wünsche dir viel glück! :D

Mfg. TryLix

0
@TryLix

Danke für deine wundervollen Worte und Tipps TryLix. Ich wünsche dir einen schönen Tag. :)

0

Guten Tag erstmal.

Das wichtigste ohne dir nahe tretten zu wollen für deine zukunft währe ersteinmal zu lernen was liebe eigendlich bedeutet. Den wenn du selbst sagst das ihr euch erst seit kurzen kennt und du schon anfängst von Gefühlen oder gar verliebtheit zu reden scheinst du in der hinsicht noch extrem viel lernen zu müssen.

Gefühle entstehen nähmlich erst wenn man einander über viele Monate lang richtig und ausgewogen kennenlernt.Durch regelmäßige Gespräche,sich mit de rzeit alles anvertrauen zu können,viel zusammen unternehmen und erleben.Den erst dadurhc kommt man sich sehr langsam näher,Baut eine vertrauensbasis auf und lernt alle seiten voneinander kennen,schätzen und irgend wann auch Lieben was abr sehr viel zeit und geduld benötigt.

Des weiteren kommt es auch niemals direkt zur verliebtheit sondern fängt mit dem Schwärmen an,was sich nach einigen wochen und gutem Kontakt zur verknalltheit entwickelt,nach einigen Monaten und sehr ausgewogegen,engen kontakt zur verliebtheit und erst wenn diese vergeht dann die aufrichtige Liebe entsteht. Und anzeichen aller art oder was man zu empfinden glaubt über zu bewerten kann auch nur schief gehen und etwas entweder direkt zunichte machen oder nur zu einer lieblosen kinderbeziehung werden was es beides nicht wert sein sollte.

Was deine Frage an sich angeht so würde ich dir Raten dich von dem Mädchen fern zu halten und keinen kontakt aufzubauen den auch wenn man eine Freundschaft aufbauen möcht und niemals eine bestehende beziehung kaputt machen wollen würde,so würde man es unbeabsichter weise letztlich leider doch tun früher oder später wenn man bereits für jemanden von anfang an schwärmt und sich am liebsten mehr wünschen würde.Den dadurhc das man der Person durch einer Freundschaft sehr nahe kommen würde würde es unweigerlich dazu kommen das sich mit der zeit auch richtige gefühle entwickeln und man dadurch zum einen in der situation selbst schnell verletzt werden könnt und zum anderen man unbewusst unter anderen weit mehr nähe zu der Person aufbaut als man es anfang vor hatte,man gewisse situationen schnell mal ausnutzt oder voreilige handlungen oder ausrutscher in welcher art auch immer verursachen kann  was sowohl Probleme für diese art von freundschaft als auch für deren Beziehung bedeuten könnte

Von daher ist der beste Rat den man dir geben kann auch wenn du es nicht gern hören möchtest dich immer gänzlich von vergebenen Personen fern zu halten um keine unnötigen Risiken einzugehen,den eine Beziehung zu zerstören egal ob absichtich oder unabsichtich ist und bleibt unterstes niveau und ziemlich charakterlos.

Daher warte lieber bis die richtige in deinem leben auftaucht oder befreunde dich mit Mädchen für die du nicht bereits schwärmst/interesse hast wenn es dir "wirklich" nur um eine Freundschaft gehen sollte.

Mfg Theorn.

Ja okey, man kann es Schwärmerei nennen aber seit wir uns ne Woche kennen, fühle ich mich nicht so verliebt von tag zu tag was irgendwie merkwürdig ist...

0

zum Kaffee/kakao würde ich sie nicht einladen. für mich würde das in dem alter etwas komisch rüber kommen. kino hingegen wär glaub ich besser

Tut mir leid aber ins Kino zu gehen wenn man sich kennenlernen möchte ist das dümmste was man machen kann..

0

Ja, aber die Getränke gehen auf mich :D

Fürs Kino würde ich pleite gehen, wenn ich für beide bezahlen müssten :D

0
@KobeBryant08

Haha :D Würde ich dir auch nicht empfehlen denn wärend eines Filmes sich zu unterhalten ist ein bisschen Problematisch! :)

0
@KobeBryant08

Muss nicht immer sein. Es kann sein das die anderen den Film sehr interessant finden und nicht reden wollen.

Es kann aber auch sein das ihr reden wollt was ihr aber besser nicht machen solltet, da ihr ja im Kino nicht alleine seid und andere inruhe den Film gucken wollen.

Ich will dir einfach nur sagen das man im Kino sich nicht laut/gut unterhalten kann. Deshalb finde ich es eigentlich nicht schlecht ein Kaffee trinken zu gehen! :D

Mfg. TryLix

0

war ja nur ein vorschlag :D ihr könntet ja auch grillen oder sowas in der art

0

Wie sind Jungs, wenn sie verliebt sind? (Verhalten, Liebe, Ignorieren?

Mich würde mal interresieren wir ihr Jungs so seit wenn ihr verliebt seit,seit ihr dann schüchtern,nervös,freut wenn ihr das Mädchen sieht,stalkt ihr das Mädchen wo ihr Liebt,das machen viel Mädchen wenn sie Verliebt sind in einen Jungen,schauen in facebook alle bilder an odee schauen nach wann der Junge zuletzt online war.Macht ihr Jungs das auch?

...zur Frage

Wie verhalten Freundschaft mit Gefühlen?

Hi ihr lieben.

Folgendes Problem, wir sind ein Freundeskreis von etwa 6 Personen. Darunter ein Mädchen was langezeit vergeben war nun single ist. Und wir verstehen uns sehr gut. Ich finde ja schon zu gut. Muss ständig an sie denken. Das hab ich ihr schon gesagt. Sie will aber die Freundschaft nicht kaputt machen war die Antwort und ich bin ein guter Kumpel 🤔😐 wir sehen uns auch ständig durch die freunde wie soll man denn da noch einen kühlen Kopf bewahren?

...zur Frage

Ich habe keine Ahnung von Frauen und brauch echt hilfe!

Hey Leute,

Bin unglücklich verliebt und weiß echt nicht wie ich mich verhalten soll. Da ist dieses Mädchen und ich finde sie einfach wundervoll. Wir kennen uns schon seit einem Jahr und haben auch regelmäßig Kontakt zueinander.

An einem Abend hatte es echt zwischen uns gefunkt wir konnten nicht mehr die Finger von uns lassen und haben die ganze Nacht im eiskalten Auto verbracht weil wir beide nicht losvoneinadner konnten. Es war echt unbeschreiblich schön, wir wollten miteinander schlafen, wollten es aber verschieben und es romantisch gestallten. Die 2 darauffolgenden Tage verhielten uns wie ein Päärchen.

Doch dann habe ich sie bedrängt und ihr gesagt sie solle sich von ihrem Freund trennen mit dem sie ohnehin nur so halb zusammen ist. Sie sagte sie braucht Zeit und ich wir haben das dann zusammen beendet.

Wir hatten anschließend länger kein Kontakt und sie hat mich angerufen und gemeint sie vermisse mich und möchte mich wiedersehen. Wir wollten dann wieder eine romantische Beziehung aufbauen, haben auch unser erstesmal geplant, und an dem Punkt ansetzen wo es begonnen hat. Daraus wurde aber wieder nix, da ich viel zu unerfahren bin im Umgang mit Frauen. Und erneut verschi.ssen habe.

Die einzigen Beziehungen die ich hatte waren auf LSD und Alkohol in meinem Hippifreundeskreis. Keinesfalls nach normalen Schema.

Jetzt sind wir wieder befreundet was wir eigentlich davor auch waren, da wir uns nicht gestritten haben. Und heute in meinem Kampf war es wieder so weit.

Heute Abend im Kampf war sie war scharf und ich habe es gemerkt. Als die anderen fort waren, waren wir alleine in der Kneipe und haben uns unterhalten wie sonst auch.

Als wir im Auto waren und uns verabschieden wollten. Konnten wir wieder einander nicht loslassen und sie wollte nicht gehen.

Wir haben erneut über den besagten Abend geredet und sie hat sich wieder an mich gekuschelt und ich habe sie geküsst. Und habe ihr gesagt wie enttäuscht ich von ihr war und wollte wirklich dass sie direkt zu mir ist und mir sagt was sie fühlt. Sie meint sie hat mich lieb (was gar nix bedeutet). Und sie mochte auch meine Küsse und sagte dass sich das schön anfühle und sie gern bei mir in der nähe ist, aber als ich sie fragte ob sie auch mehr für mich als Freundschaft empfindet. Sagte sie irgendwie nix. Ich sagte dass ich dann die Gefühhle für sie abstellen werde und wir Freunde werden sollen.

Ich hab sie kurz umarmt und bin aus dem Auto gestiegen und wollte sie noch ein letztesmal küssen. Sie meinte das wäre keine gute idee. Und fort war ich. Beim wegfahren sah sie auch nicht glücklich aus.

Wieso können Frauen nicht direkt sein. Und einem direkt sagen was sie fühlen und wollen. Ich möchte mit ihr befreundet sein, da ich sie echt gern habe. Aber zugleich will ich sie mit jeder Faser meines Körpers. An meinem Aussehen liegts nich und auch nicht an meinem Charchter. Ich bin nett, groß hübsch und durchtrainiert.

Wie soll ich mich verhalten, ich will sie unbedingt. Besteht noch ne Chance

...zur Frage

Mädchen ins Kino einladen, Wie aber??

Hi,

Ich habe ein Mädchen das Geschenk gegeben so sie hatte sich gefreud.

Aber ich möchte sie ins Kino einladen, aber ich weiss nicht wie ich es ihr Sagen oder Schreiben Soll ???

Bitte um Hilfe!

PS: sie kennt mich nicht so richtig und ich kenne sie auch nicht so richtig.

Ich in in ihr richtig Verliebt !!!

...zur Frage

Können Mädchen und Jungs nur beste Freunde sein?

Hallo,

ich habe ein ziemliches Problem, ich verstehe mich einfach zur Zeit besser mit Jungs als mit Mädchen. Ich habe seit Anfang 2017 keine einzige Freundin mehr, hatte nur Jungs als Freunde, was aber jedesmal schief lief. Ich habe seit 1 Jahr einen Freund und ich würde niemals etwas mit einem anderen Jungen anfangen.

Im Februar hatte ich einen besten Freund. Irgendwann hat er sich in mich verliebt. Dementsprechend war die Freundschaft dann im Arsch. Das selbe war mit einem guten Freund den ich im Juni hatte, eigentlich genau das selbe, irgendwann sagte er mir, dass er evtl. in mich verliebt sein könnte. Diese Freundschaft war danach auch am ende. Danach hatte ich einen besten Freund wir waren echt dicke, aber bei ihm war es genau das selbe. Irgendwann hat er sich in mich verliebt und hat sogar versucht mich mit meinem Freund auseinander zu bekommen. Naja jetzt hatte ich einen neuen guten Freund wo ich endlich dachte es ist ein Freund der auch nur Freundschaft will, aber gerade hat er mir das gegenteil bewiesen.

Es nervt mich echt total wieso keiner einfach normal mit mir befreundet sein will. Alle von den Jungen wussten dass ich einen Freund habe und ich habe mich an niemanden rangemacht und habe allen klar und deutlich gezeigt dass ich NUR Freundschaft will. Außerdem bin ich soweit ich denke nicht so ein Mädchen auf das alle Jungs sofort abfahren, ich kann es einfach nicht verstehen.

Können Jungs und Mädchen einfach nicht miteinander befreundet sein?

Hab ich einfach nur Pech oder wieso ist das so? Ich meine sowas kann immer passieren, aber dass es bei jedem so ist, das ist doch echt nicht mehr normal.

Warum könnte es so sein dass die immer mehr als nur Freundschaft wollen?

...zur Frage

Geht eine Freundschaft zwischen Junge und Mädchen kaputt, wenn einer eine Beziehung mit jemandem anderen eingeht?

Also wenn ein Mädchen (Mädchen A) mit einem Jungen schon sehr lange befreundet ist, sie sind beste Freunde und können sich alles erzählen und vertrauen sich.. Wenn der Junge eine Beziehung mit einem anderen Mädchen (Mädchen B) eingeht, geht dann die Freundschaft zwischen ihm und Mädchen A kaputt? (Mädchen A ist nicht verliebt in ihn, also sie ist nicht eifersüchtig ) Wendet der Junge bei seinen Problemen dann eher an seine feste Freundin und nicht an seine beste Freundin und macht auch viel mehr mit seiner festen Freundin und "braucht " seine beste Freundin nicht mehr und wendet sich nicht mehr an sie?.. Dass so die Freundschaft zerbröckelt... Oder meint ihr, dass die Freundschaft wie vorher weitergeht? Wie verändert sich die Freundschaft?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?