Freundschaft-Sister for Mister-Loyalität oder Ehrlichkeit..Die Wahrheit ans Licht bringen ohne Rücksicht auf Verluste?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meine Meinung?

Bisschen Zeit geben und ansonsten selbst den Mut ergreifen.
Kein Mensch hat es verdient so derartig hintergangen zu werden, schon gar net wenn man verlobt ist.

Die Wahrheit währt am längsten!

Du bist dagegen, dass die Freundin es dem Verlobten sagt, richtig verstanden?

Ich wäre dafür, dass der Verlobte es von seiner Zukünftigen erfährt. Von keinem sonst.
Aber nur weil ein Freund nicht der selben Meinung ist, würde ich nicht so ein Fass aufmachen. Sondern ihm vom Gegenteil überzeugen. Ansonsten hat mir die Freundschaft ja nicht viel bedeutet.

joana0106 26.02.2017, 04:55

Danke für deine antwort

0

Was möchtest Du wissen?