Freundschaft ruiniert...?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Oh je wirklich eine besch...eidene Situation.
Du solltest und kannst im Moment gar nicht viel tun. Du musst ihr jetzt einach Zeit lassen, viel Zeit!
Nach einigen Monaten versucht du dann vorsichtig eine Kontaktaufnahme.
Und dann schau halt wie sie reagiert. Wenn sie nichts wissen will von dir MUSST du das akzeptieren.
Lass dann wieder einige Zeit ins Land ziehen und versuch es wieder.

Glaub mir, was anderes kannst du jetzt nicht tun. Zwingen kannst du sie ja zu nix.

Vielleicht hast du ja Glück und sie kommt von sich aus auf dich zu.

Aber in jedem Fall den daran: für deine Gefühle kannst du nichts. Du musst dir keine Vorwürfe machen dass du dich in die zweite verliebt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaaDyy
29.02.2016, 09:39

Wenn das eine Chance ist, die Freundschaft zu retten, dann werde ich sie auch nutzen.... danke für deine Antwort

0

Das hast du verbockt! 

 Ich habe sie hingehalten, bis es mir besser gehen würde. 

Aber als es dir besser ging wolltest du nichts mehr von deiner besten Freundin! Natürlich fühlt die sich verarscht, aber richtig. Das wird sich glaube ich auch nicht mehr richten lassen. 

Eine Person weniger, der du Weihnachtsgrüße senden musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaaDyy
29.02.2016, 09:42

Es ist noch viel komplizierter als ich es hier beschrieben habe .. nur leider geht sich das alles nicht aus. 

Ich bin wirklich kein Ar**** der mit Gefühlen spielt, oder dem sowas egal ist, das weiss meine Beste auch. Für sie ist es doch am schlimmsten, dass ich es ihr nicht früher gesagt habe....

0

Dein Verhalten war ihr gegenüber nicht fair. Du hattest Probleme und hast sie auf Morgen vertröstet. Sie hat dir Zeit eingeräumt und gehofft. Wie konnte sie damit rechnen, dass jemand auftaucht, der dir nicht nur hilft, sondern in den du dich auch noch aus Dankbarkeit verliebst?

Sei ehrlich. du überträgst die Erleichterung, dass es dir besser geht, auf die helfende Person. Nun ist sie die Number One und die wartende schiebst du ab. Es wundert mich nicht , dass die wütend, verletzt, enttäuscht ist und dir nichts mehr glaubt.

diese freundschaft kannst du nicht aufrecht erhalten, nichts mehr ist übrig von Vertrauen, Glauben oder Gefühlen.

du hast sie selbst ruiniert, erst geschah es unabsichtlich, aber dann hast du weitergemacht und zugewartet. Ein gegebenes Versprechen ist eine Verpflichtung, du hast es mit Liebe verbunden, mit Aussicht und nun liegt es in Trümmern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaaDyy
29.02.2016, 09:51

Ich will mich nicht verteidigen, aber wenn ich hier alles genauso aufschreiben könnte wie es war, würden MEINE Seite auch mehr Leute verstehen.... es ist von Grund auf dumm gelaufen...

0

Du hast sie verarzscht. Wie können angeblich tiefe Gefühle verschwinden, nur weil du ein paar Probleme hattest? Warum hast du sie nicht helfen lassen, dafür eine andere?

Lass sie in Ruhe, damit sie sich wen suchen kann, der weiß, was er will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaaDyy
29.02.2016, 09:46

Es hat alles einen Grund, nur kann ich hier nicht alles genau schreiben, weil so viel nicht erlaubt ist...... 

0

Das ist etwas was mit Zeit geregelt werden muss.. Du musst sie auch verstehen.. Auch wenn es hart klingt du musst sie jetzt erstmal gehen lassen Versuch z.b in einem Monat nochmal mit ihr zu reden.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaaDyy
29.02.2016, 09:48

Ja, warten werde ich sowieso erstmal müssen.... wenn sie nur wüsste wie leid mir das ganze tut...

0

Was möchtest Du wissen?