Freundschaft plus, wie seht ihr das?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sind eurer Meinung nach Gefühle tabu?

Aus welchen schlechten Hollywoodfilm stammt denn soooo einen Bullshit? Sorry, daß ich mich so drastisch ausdrücke, aber Du hast nach meiner Meinung gefragt.

Gefühle sind etwas völlig natürliches. Manche tauchen auf, andere gehen wieder weg, ohne daß man das wirklich kontrollieren kann.

In einer Freundschaft - einer tiefen Freundschaft die nicht nur aus oberflächlichem Schönwetter-Spaß besteht, ist selbstverständlich auch Platz für Gefühle. Und wenn jemand sich in einer Freundschaft verliebt - dann ist das eben so und man kann auch drüber reden und es zeigen, ohne von der anderen Person zu erwarten, daß sie Gefühle mit gleichen Gefühlen erwidern muss.

Wenn jetzt noch ein "Plus" auf die Freundschaft obendrauf kommt und beide was sexuelles miteinander machen, dann kann das für eine Person durch Freundschaft, für die andere Durch Liebe motiviert sein - solange es für beide schön ist - warum denn nicht?

Hallo Anniyouu, 

also ich könnte es nicht verantworten, wenn ich wüsste, dass mein Partner Gefühle für mich hat, aber ich nicht für ihn.. denn dann hätte ich Angst, einen neuen Typen kennen zu lernen und ihn doch irgendwie erklären zu müssen, dass da nichts mehr läuft. 

Würde ich allerdings Gefühle für ihn habe, würde ich mir einreden, dass er jeder Zeit abspringen kann und das ich gar keinen Fall zur eifersüchtigen Furie werden darf. Ich müsste halt auch gucken, wie viel Schmerz es mir bereiten würde, wenn er geht. 

Was man dabei beachten sollte ist, dass man offen über die Gefühle reden sollte und muss. Man darf die andere Person nicht einschränken oder Schuldgefühle machen, nur weil sie eine neue Person kennen lernt.. keine eifersucht oder so. 

Gefühle müssen nicht tabu sein, man muss nur offen damit umgehen.

Man sollte von Anfang an klar machen, wenn einer Gefühle entwickelt, was ja passieren kann, gerade wenn man gut befreundet ist und die Sex-Sache länger läuft, sollte er das sagen und wenn das dann nicht auf Gegenseitigkeit beruht, sollte die Sache beendet werden, um zu verhindern, dass jemand verletzt wird.

Das kann gut gehen. Entweder entwickelt keiner Gefühle und man hat einfach Spaß miteinander oder es entwickeln beide Gefühle und man macht was ernstes draus (war bei meinem Mann und mir so).

Es kann auch schief gehen. Einer entwickelt Gefühle, der andere nicht. Wenn man dann nicht offgen zueinander ist und es beendet, solang es "nur" eine Schwärmerei ist, wird das früher oder später denjenigen, der die Gefühle hat, zutiefst verletzen. Und das ist ein No-Go.

ein teil entwiclelt i.wann gefühle - und dann ist in der sch...

1

Was möchtest Du wissen?