Freundschaft plus was tun?

2 Antworten

  • Werde Dir erst klar, ob du etwas empfindest und presche nicht zu früh vor.
  • Die Lebenserfahrung sagt, dass aus einer Freundschaft-Plus so gut wie nie eine dauerhafte Beziehung wird. Erst Sex, dann Beziehung klappt so gut wie nie.
  • Die Lebenserfahrung zeigt auch, dass Freundschaft-Plus meistens Freundschaften auf Dauer zerstört. Fast immer bekommt einer von beiden doch noch Gefühle, fast immer verliebt sich einer der beiden in einen Dritten, fast immer muss die Freundschaft-Plus plötzlich enden und fast nie toleriert ein fester Partner das Aufrechterhalten einer Freundschaft, wenn man früher mal so willfährig Sex miteinander hatte. Freundschaft-Plus ist also fast immer eine Angelegenheit auf Zeit.
  • Sehr viele Mädchen reagieren zu recht beleidigt, wenn man Freundschaft-Plus andeutet. Gefühle nein, Verlieben nein, aber rauf wollen... da kommen sich viele vor, als ob sie als kostenlose Prostituierte missbraucht werden sollen. Und letztlich ist es ja auch so ähnlich.

Sage ihr doch Deine Gedanken und frage wie sie das sieht. Ich denke bei einer guten Freundschaft, wo sich vielleicht auch mehr entwickeln kann, ist die ehrliche Kommunikation nicht verkehrt.

Was möchtest Du wissen?