Freundschaft plus mit Schwarm?

5 Antworten

Niemals!!! Du hast jetzt schon Gefühle für ihn! Wenn aus euch nichts wird oder er irgendwann eine andere hat wird es dir das Herz brechen! Und du kannst nichts tun um sein Herz zu gewinnen oder ihn irgendwie "überzeugen". Entweder er verliebt sich in dich wie du bist oder er ist nicht der Richtige für dich.

Außerdem sollte dein ersten Mal etwas Besonderes sein! Du solltest es mit jemanden haben den du liebst und vertraust, der dich liebt und mit dem du in einer festen Beziehung bist! Alles andere würdest du für den Rest deines Lebens bereuen!

Freundschaft Plus ist meistens eine Sackgasse. Weil (mindestens) auf einer Seite irgendwann Gefühle entstehen.

Für ein Mädchen in deinem Alter sollte das sowieso kein Thema sein.

Du solltest dir echt zu schade dafür sein, die Matratze für so einen Typen zu spielen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass der jemals mehr, als seinen Spaß von dir will und sicher wird er dich irgendwann abschießen.

Dann stehst du nicht nur alleine da, sondern auch noch mit einem Ruf, der dir lange nachhängen wird.

Also ich denke du wirst es bereuen wenn du dein erstes mal in einer f+ hast, lass es lieber langsam angehen und wenn er bereit für eine Beziehung ist dann mach es wenn du in der beziehung bist und ihn besser kennen gelernt hast.

Jungfrau und Freundschaft Plus?

Hallo Leute :) das ist jetzt keine richtige Frage, ich möchte gerne eure Meinungen hören. Ich bin jetzt 19 und bin immer noch Jungfrau. Eine richtige Beziehung will ich nicht haben, weil ich keine Zeit habe, mich jede Woche mich mit einem Freund zu treffen. Dann habe ich an die Freundschaft plus gedacht. Doch viele sagen, dass das erste Mal was Besonderes ist und nicht mit irgendjemand sec haben... Finde ich schon vernünftig! Doch bis ich eine Beziehung finde, muss ich auch auf sex verzichten... Das würde bei eine Freundschaft plus nie funktionieren oder ? Was meint ihr ? Kann man auch Spaß haben ohne sex ?

...zur Frage

Freundschaft Plus - Kann das wirklich funktionieren? Wie?

Hey! :) ..Bin in ein kleines Gefühlschaos geraten.. Habe letztlich einen Jungen kennen gelernt und haben uns jetzt auch ein mal getroffen, es war echt schön aber hat auch nicht so richtig gefunkt, wobei ich ihn schon attraktiv finde und er mich glaube auch. Wir haben drüber geredet, was daraus werden könnte und er hat Freundschaft+ als Möglichkeit vorgeschlagen, ob er momentan eine Beziehung wollen würde, weiß er selbst nicht so genau. Für mich wäre eine Freundschaft auf jeden Fall drin und etwas in Richtung Beziehung wäre ich ich nicht abgeneigt, wenn die Gefühle noch kommen würden. Ob sich allerdings eine Freundschaft mit etwas sexuellem kombinieren lässt, ohne das da früher oder später Gefühle ins Spiel kommen, kann ich leider überhaupt nicht einschätzen. Hätte Angst, dass ich mich verlieben würde, es für ihn dann aber nicht mehr ist. Habt ihr Erfahrung mit Freundschaft plus? Und wie weit kann und sollte so etwas gehen? Dass ein paar Regeln sehr sinnvoll sind, wie das man mit dem "Plus" aufhört, sobald einer von beiden jemand neues kennenlernt, ist für mich wohl klar. Kann das als Freundschaft dann trotzdem auch ohne das "Plus" Bestand haben? Und gibt es Freundschaft Plus überhaupt wirklich oder ist das eigentlich nur eine Illusion für Leute, die sich nicht binden wollen oder können und die Freundschaft Plus somit auch Freundschaft Plus bleibt, auch wenn das ganze dann in eine Beziehungsebene rutscht. Worin würde dann noch der Unterschied zwischen einer offenen Beziehung liegen? Der Unterschied zwischen Freundschaft Plus und einer Beziehung wäre ja das Gefühl der Liebe, wobei eine Freundschaft ja auch eine platonische Liebe ist und wenn man bei einer Freundschaft Plus sich vom platonischen weg bewegt, worin erkennt man dann noch den Unterschied zur Liebe in einer Beziehung? Was sollte dann dominieren, die Freundschaft oder das Plus? - Für mich ganz klar die Freundschaft, wobei ich mir vorstellen kann, dass diese innere Verbindung kombiniert mit dem Sexuellen auch schnell zu einer Verliebtheit führen kann. Wenn das "Plus" dominiert, spricht man dann nicht schon eher von einer Affäre? Vielen Dank erst einmal für's durch lesen und wenn mir jemand seine Erfahrung, Meinung oder Tipps mit teilen könnte wäre ich sehr dankbar!

...zur Frage

An die Männer: Würdet ihr keine Gefühle entwickeln, oder könntet ihr diese so einfach zurückhalten?

Hallo :)

Also zwischen mir (w,18) und einem Jungen (18) ist es ziemlich kompliziert. Wir kennen uns schon sehr lange und waren immer befreundet, sind uns jetzt aber näher gekommen. Das Problem ist, dass er in wenigen Monaten wegzieht und wir deshalb eigentlich beide meinten, keine Beziehung anfangen zu wollen. Wir mögen uns echt gern und das sexuelle Interesse ist vor allem von seiner Seite sehr groß. Wir wissen beide nicht so recht, was das werden soll, vielleicht eine Art F+...keine Ahnung. Er hat gemeint, er hat sich gut unter Kontrolle und er würde schon keine Gefühle entwickeln 🤷🏼‍♀️ Auf jeden Fall haben wir uns schon ein paar mal getroffen und wir verstehen uns einfach total gut und es ist immer total schön, wenn wir zusammen was machen. Gestern hat er mich bei der Verabschiedung geküsst und ich frage mich jetzt wie es weitergehen soll und ob es nicht sein kann, dass er doch Gefühle entwickelt. Wenn man sich total gut kennt, große Sympathie füreinander empfindet und das sexuelle Interesse auch da ist, wie sollte man dann keine Gefühle entwickeln. Könnten vielleicht vor allem die Männer mal sagen, wie sie das sehen? Oder hat „Mann“ sich da so unter Kontrolle?

...zur Frage

Soll ich mich auf Freundschaft plus einlassen oder kann vil doch noch mehr laufen?

Also ich habe einen alten ''bekannten'' kennengelernt (er kommt aus meinem Ort). Er ist 17 und ich bin 16. wir haben außerdem wenige gemeinsame Freunde. Außerdem ist er kleiner als ich :/ und wir arbeiten zsm haben da jedoch nicht sehr viel Kontakt. Er hat mich dann irgendwann mal angeschrieben vor etwa 2 Monaten und haben gleich schon geflirtet. Wir haben uns dann getroffen und auch gleich beim ersten Mal und geküsst. Es war total schön😍. Wir sind dann irgendwann zufällig auf das Thema Freundschaft plus gekommen ohne dabei über uns zu reden und ich habe ihn auch gesagt ja wieso nicht und er auch. Wir haben uns dann noch 2 mal getroffen und sind und da schon bisschen weiter gegangen...😏 er weiß aber auch das ich noch Jungfrau bin das liegt daran dass ich nie bereit dafür war obwohl es schon mehrere Jungs/Männer probiert haben. Ich sehe rummachen und so als nichts dramatisches ab aber sex ist in meinem Alter dann schon ein bssl ''krasser'' dabei bin ich ja auch noch Jungfrau! Ich möchte das aber nicht mehr sein! Das Ding ist nur er wäre dafür bereit und hat gesagt wenn ich das nicht möchte ist das alles ok ich kann das entscheiden und er versteht mich das finde ich gut. Das Problem ist halt dass ich mir mehr als f+vorstellen könnte und vil auch schon für eine Beziehung bereit wäre (wenn man noch mehr miteinander machen würde damit man sich noch näher kennenlernt) und deshalb weiß ich nicht ob ich es bereuen werde wenn ich mit ihm schlafe denn ich habe Angst das sich da Gefühle nur von mir aus entwickeln. Es ist nämlich so dass er gerade aus einer Beziehung die fast 2 Jahre ging kommt. Er hatte selber noch nie f+ ist dafür aber bereit aber hat auch gesagt dass wenn das mit seiner ex sich mehr geklärt hat sich auch vil wieder auf anderes sich konzentrieren kann also Freundin und sowas ... Ich glaub ich erkläre das nicht so gut meine dass er momentan sich auf anderes konzentriert. Was soll ich machen? Ich finde das total schön wie es momentan so ist aber irgendwie bin ich nicht glücklich... Was kann ich machen damit er vil auch ein bssl mehr will dass da was laufen würde? Was denkt ihr?

...zur Frage

Wie steht ihr zu einer Freundschaft plus zwischen einem Mann und einer Frau?

Hallo,

Für uns, orthodoxe Christen gehört dies zu einer der größten Sünden, die man überhaupt begehen kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?