Freundschaft plus mit ex?ja nein?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Irgendwie kann ich Dich gut verstehen! Dein Verstand sagt Dir - Partnerschaft geht mit ihm nicht - Dein Herz schlägt aber schon insgeheim noch so irgendwie für ihn!

Dein Verstand sagt, wenn ich mal eine Familie will, muss ich einen anderen finden, aber Dein Herz/Deine Seele/Dein Gefühl ist bei ihm - und Du bist auch sehr gerne EINS mit ihm!

Ich glaub wenn Du mit ihm F+ hast (schöne GVs sind wie ein "Bindungsmittel") - dann wirst Du nie richtig frei für einen anderen Partner!

Wenn Deine rein körperlichen Bedürfnisse sexueller Natur dauernd gestillt/erfüllt sind, dann suchst Du vielleicht auch nicht mit dem nötigen Nachdruck!?

Und grad Ihr Mädels/Frauen habt nicht so lange Zeit den "Mr. Right" zu finden - mit dem ihr dann auch ein Familienglück haben könnt! Weil ja die "biologische Uhr" unaufhaltsam tickt!

Aber vielleicht willst Du gar keine Kinder/Familie?
Also ich als Mann könnte das mit F+ nicht, weil mein Herz immer gleich "hängen" bleibt und ich dann für eine andere Partnerin gar nicht frei wäre!

Aber wir Menschen sind sehr verschieden! Wie auch immer, ich wünsch Dir alles Gute!

Hallo,
naja es besteht natürlich immer die Gefahr das du wieder mehr Gefühle für ihn aufbaust, deshalb würde ich das ganze nochmal überdenken.
Liebe Grüße
Anna Lena

Denk nach, falls du halt doch was von ihm willst. Hauptsache er macht Schluss aber will noch s*x. Typisch. Hat der ex von einer Freundin sie auch schon gefragt. Bei F+ kann man mit mehreren Leuten gleichzeitig eine F+ Beziehung führen. Er kann mit anderen rummachen usw. Wenn dich das nicht stört und, dass du dir damit vielleicht die zweite Chance verspielst, dann mach's. Solang ihr euch versteht. Aber ich verstehe die Frage jetzt auch nicht wirklich.

flyhigh97 29.07.2016, 10:49

Nein wir haben gesagt es gibt dann nur uns beide und wir haben mit keinem anderen was. Sobald man das möchte brechen wir F+ ab. Und bleiben weiterhin befreundet.

1
flyhigh97 29.07.2016, 10:51

Eine zweite Chance will ich nicht mehr bei ihm. Ich will, wenn ich eine Beziehung habe, dann eine mit dem ich weiß er will auch eine Beziehung bzw würde alles dafür machen. Wir waren zwar zusammen aber habe es oft gemerkt das er es einfach nicht der Typ ist. Er ist mir nie Fremdgegangen, dass will er auch nicht mit anderen Frauen. Er will das ganze auch nur mit mir, da er mich kennt und ihm anderen Frauen nur auf den Geist gehen und ich seine zweite intimere Freundin überhaupt bin :D

1

Das mußt du wissen. Wenn du Gefühle nicht außen vor lassen kannst dann lass es. Dann sollte geklärt sein Freundschaft+ nur mit dir. Er könnte da gleich mehrere führen. Das würde ich ganz klar zur Bedingung machen. Wenn du dir sicher bist, dass du das willst dann tu es

Im Grunde kann man nach den ersten zwei Sätzen nur noch den Kopf schütteln. Und das geht weiter bei der Anmerkung, dass du mit ihm abgeschlossen hast über "Klingt eig fast wie eine Beziehung und ehrlich gesagt würde ich es mir gern von ihm wünschen".
Wenn du dir selbst nicht mehr wert bist und es dein Ziel ist, eine Bettgespielin zu sein bis er eine bessere findet, und die wird kommen, dann würde ich sagen: Greif zu!

flyhigh97 29.07.2016, 11:01

Da hast du recht. Aber ich glaube ich hatte den Satz falsch formuliert, ich würde mir das wünschen für jemand anderen dann. Ich finde es nämlich schade wenn man kein Beziehungstyp ist, dass war ich Jahre lang auch. Würde jedoch nie mehr mit ihm zusammen sein wollen.

0

Ich glaube das ist nicht gut. Du hast gesagt, du bist gerade über ihn hinweg. Wenn ihr wieder viel zusammen macht und alles und mit anderen Aktivitätwn kann das schnell wieder kommen und irgendwann nur verletzend sein. Musst du aber selber wissen.

flyhigh97 29.07.2016, 10:47

Das kann schon möglich sein aber ich denke mir eher weniger, da ich nun weiß und auch durch die Beziehung, dass er kein Beziehubgstyp ist und es mich nie glücklich machen wird jedoch als Freund ein super Freund ist also als Kumpel Freund :)

1

Das musst Du für dich entscheiden.

Wenn das für Dich so ok ist, warum nicht? Aber wenn Du eigentlich mehr willst, dann verbaust Du dir gedanklich deine Freiheit für eine echte Beziehung unter Umständen.

flyhigh97 29.07.2016, 10:46

Das stimmt auch wieder. Aber ich will keine Beziehung mehr mit ihm, da er wirklich nicht der Typ war und es mich nicht glücklich gemacht hat. Jedoch als Freund würde ich ihn nicht missen wollen aber wirklich nur als Freund.

0
LeCux 29.07.2016, 10:50
@flyhigh97

Wie schon gesagt - Freundschaft Plus gibt ihm alles was er will, Dir allerdings keine Hoffnung auf "mehr" und wenn Du das eh nicht willst, würde ich das einfach lassen.

Denn wenn Du gedanklich / körperlich an ihm 'hängst', dann bist Du nicht frei für was richtiges neues. Denn das muss man ja dann auch handhaben, wenn Du wen kennen lernst - was ist dann mit ihm? Schluss mit Sex mit ihm, akzeptiert er das? Wie ist das für Dich?

Wie würdest Du dich fühlen, wenn dein potentieller neuer Freund FP+ betreibt?

0
Liz902010 29.07.2016, 10:56
@flyhigh97

Ich stimme der obigen Antwort voll und ganz zu: wenn es für dich ok ist, nur zu :)

Allerdings hast du in deinem ursprünglichen Post ja doch irgendwie durchblicken lassen, dass du gerne mehr hättest (Zitat: "...fast wie eine Beziehung und ehrlich gesagt würde ich es mir gern von ihm wünschen..."). Vielleicht wünschst du dir dann insgeheim doch nochmal eine Beziehung? Sei einfach vorsichtig, dass du da nicht in etwas reinrutschst, das dich verletzen könnte, auch wenn du jetzt der Meinung bist, dass es klar geht.

Drücke die Daumen, dass es sich zum Guten regelt, wenn du die paar Tage bei ihm bleibst.

1
flyhigh97 29.07.2016, 10:53

Ja das stimmt aber wir haben das Abkommen das ganze dann sofort abzubrechen und alles. Ja aber wie gesagt Vllt bleiben wir auch einfach so weiterhin normale Freunde. Eins von beiden wird eintreten.

0

Nichts, aber ich halte generell nichts von Freundschaft + oder One Night Stands oder sonstigem.

Halte es für keine so gute Idee, vielleicht entwickelt jemand wieder Gefühle für den andern.

Ich finde Freundschaft Plus eine super Sache und finde auch, dass du es machen solltest ;)

Du musst halt nur aufpassen, dass du dich nicht wieder verliebst und dann mehr von ihm erwartest ;) Denn dann wirst du womöglich verletzt ....

MasoOnTour 29.07.2016, 11:59

Freundschaft + ist auch eine tolle Sache aber doch nicht mit dem Ex. 

0

Ich würde das nicht machen , nicht mit dem/der Ex (Allgemein).

Da würde ich mir lieber eine Neue Beziehung suchen und das volle Paket nehmen. 

Mach was du willst. Wenn es für dich ok ist, dann bitte.
Er hat dann alles was er will, unverbindlichen Sex, keinerlei Verpflichtungen und aus diesem  Leben wird er so schnell dann auch nicht mehr raus wollen, also erhoffe dir bei ihm rein gar nichts mehr, nicht mal ansatzweise. Damit verspielst du dir die Chance auf mehr mit ihm.
Aber wie gesagt, ist euer Leben, macht doch was ihr wollt.
Ich verstehe sowieso die Frage nicht, willst du jetzt unseren Segen?

flyhigh97 29.07.2016, 10:44

Sorry das ich frage. Ich meine wir haben auch gesagt wir können auch weiterhin nur Freunde sein. Mit beidem wären wir zwei zufrieden. Es besteht kein Druck. Wenn du meiner Frage, keine höfliche Antwort geben kannst, dann lass es das nächste mal.

0
N3kr0One 29.07.2016, 10:48
@flyhigh97

Und womit bin ich jetzt ausfallend geworden?
A) habe ich dich auf die Risiken einer Freundschaft + hingewiesen und B) frage ich dich im Ernst, was du genau von uns hören willst?

Wenn du vernünftige, sachbezogene Antworten haben willst, dann stelle auch bitte das nächste mal konkrete Fragen und nicht solche wie "was haltet ihr davon".
Wenn du so etwas öffentlich fragst musst du mit jeder Antwort leben, die du bekommst, ob sie dir passt oder nicht. Sonst frag einfach gar nicht.
Somit "lasse ich es das nächste mal", wenn du es lässt solch eine blöde Frage zu stellen.

0
Ostsee1982 29.07.2016, 11:01
@N3kr0One


Und womit bin ich jetzt ausfallend geworden?

Nicht ausfallend, nur nicht das was sie gerne lesen möchte, sie möchte Zuspruch, standing ovations dafür, dass man mit dem Ex in die Kiste steigt...zumindest macht es den Eindruck.

1
N3kr0One 29.07.2016, 12:26
@Ostsee1982

Absolut dieser Auffassung bin ich auch. So viele Selbstdarsteller wie es heutzutage gibt. Ich finde den Begriff Like-H ure ja ganz treffend :)

1

Was möchtest Du wissen?