Freundschaft Plus Fremdgegangen?

8 Antworten

Mathematisch sicherlich. Aber Bruder sowas kann auch mal Zeit brauchen. Man muss ja auch Dinge verarbeiten und verdauen.

Ausserdem soll sie ruhig mal von die nix hören damit sie auch dich vermissen kann. Erst dann ist sie auch wirklich bereit dir zu verzeihen weil sie merkt ahja ich kann nicht ohne ihn.

Geh also ruhig auf die bremse du hast ihr alles erklärt jetzt ist sie am Zug

Na klar hast du etwas verkehrt gemacht, du hast dich nicht an die Regeln gehalten und fremdgevögelt.

Allerdings hat sie sich auch falsch verhalten, sie hat Gefühle entwickelt und die gehören nicht in eine reine Sexbeziehung.

Ob du das wieder kitten kannst? Ich denke nicht. Sie erwartet jetzt, dass du eine richtige Beziehung mit ihr führst. Wenn du dazu nicht bereit bist (was ich nachvollziehen könnte) wirst du dir wohl eine andere Gespielin suchen müssen.

Ich möchte ja aber gern mit ihr zusammen sein, dass weiß sie schon so lange. Und ich wäre jederzeit dazu bereit, alles dafür zu geben.
Ich möchte nicht nur blöd rumvögeln. Meine Gefühle habe ich ihr ja schon länger gestanden.
Ich wusste ja bis sie geweint hatte nicht, dass sie Gefühle hat.   

0

Was Du hättest tun sollen: Ihr sagen dass Dus schadet finest, sie ne tolle Frau ist und sie Deine Nummer hat und sich gern melden kann wenn sie ihre Meinung ändert. Danach garnichts mehr bis Du was von ihr hörst, oder eben nicht.

Dadurch dass Du ihr nachdackelst und vrsuchst sie zu "überzeugen" sinkst Du mehr und mehr im Wert und verlierst mehr und mehr ihren Respekt. Dann entschuldigt Du Dich pausenlos obwohl Du nichtmal was falsch gemacht hast. Natürlich ird sie eiskalt, Du zeigst Ihr ja dass sie Dich wie Dreck behandeln kann und DU ihr trotzdem nchrennst und sogar Blumen kaufst, so nach dem Motto "Oh ja Eure Hoheit, bitte erniedrigt mich, kann ich noch etwas mehr haben?".

Das Einzige was jetzt vielleicht nocht hilft ist no contact, und das ziehst Du durch bis sie sich meldet. Möglicherweise bist Du aber durch Dein Verhalten schon so im Wert gesunken dass Du nie wieder was ihr hörst.

Sie war verliebt in mich - jetzt hat sie Gefühle für ihren besten Freund

Guten Tag,

Seit zwei Monaten war ich in stetig wachsenden kontakt zu einem Mädchen. Vor zwei Wochen sagte sie mir dann es würde sie verletzen wenn ich etwas mit einem anderen mädchen hätte und sagte mir sie fühlt etwas für mich und dass es mehr als einfache Freundschaft ist. In der Woche davor waren wir zusammen auf einer party, alles wirkte vertraut und wie haben für die anderen durch händchenhalten signalisiert dass wir zusammen gehören im Taxi auf dem Weg nach Hause sind wir uns ebenfalls näher gekommen, doch geküsst haben wir und nicht. In dieser Zeit hatte sie ihren besten Freund drei Monate nicht gesehen und streit mit ihm. Ich habe sie mehrmals darauf angesprochen ob sie etwas für ihn fühlt doch sie lehnte immer ab. So dachte ich alles läuft gut. Allerdings waren wir noch nicht zusammen da wir uns bisher zu selten persönlich getroffen haben. Vorgestern traf sie sich dann mit anderen (ich war nicht dabei) Freunden mit ihrem besten Freund. Dieser gestand ihr dass er Gefühle für sie hat. Sie erwiderte es ihm und sie küssten sich. Das alles erzählte sie mir vorgestern. Jetzt sind beide zusammen und ich frage mich wie ich mich verhalten soll, sie sagt mir es tut ihr leid weil sie wusste was zwischen uns ist. Was war das alles? Warum hat sie das mit mir gemacht? Hat sie mir die Gefühle vorgespielt oder hat sie noch immer Gefühle? Ich kann mir nicht vorstellen dass wenn Gefühle bei ihr vorhanden waren diese nur durch das Äußern von Gefühlen ihres besten Freundes die Gefühle zu mir auslöschst. Sie sagte mir sie war sich die ganze Zeit nicht klar wie sie zu ihm steht und wollte sich für etwas neues öffnen. Wie soll ich mich nun verhalten? Abstand nehmen? In Kontalt bleiben? Denkt ihr es gibt für uns eine Chance?

Vielen Dank für die Antworten in einer schweren Zeit die ich gerade habe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?