Freundschaft plus?

6 Antworten

Naja. Kommt auf die Vorgeschichte an.. davon abgesehen ist es eine moralgeschichte.. und ob du es mit dir, ihr und deinem Umfeld in Einklang zu bringen^^ :) aber gut das du darüber nachdenken.. macht heutzutage nicht jeder:))

Hallo

Tue es lieber nicht. Sie ist, und bleibt deine Ex. Eine Freundschaft Plus Beziehung würde ich nicht empfehlen.

Mit freundlichen Grüßen

Lavi

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich kenne mich sehr gut in Sachen Liebe und Beziehung

Die Freundin der Exfrau kann ja keine richtige Freundin sein, wenn sie so was vorschlägt. Würde nicht drauf eingehen, ist unfair deiner Exfrau gegenüber.

Du: Ex-Ehemann

Die Frau, mit der du (oder sie mit dir) Freundschaft plus haben willst: Freundin deiner Ex-Ehefrau

Wer solche Menschen kennt der braucht keine Feinde mehr.

Ich kann nur hoffen, dass du und deine Ex-Frau keine gemeinsamen Kinder miteinander habt.

Das ist sowas von widerlich.

Ich würd meiner Freundin ordentlich die Leviten lesen, wenn sie was mit meinem Ex-Mann anfangen würde.

Aus diesem Grund, und ich bereue es keine einzige Minute in meinem Leben habe ich vor 32 Jahren meiner ehemals besten Freundin die Freundschaft von heut auf morgen gekündigt, da sie meinen damaligen Schwarm küsste.

Sie wusste, ich steh auf ihn und sie wusste ich war in ihn verliebt und trotzdem ist sie mir zuvor gekommen in dem sie sich ihn an den Hals schmiss.

Er selbst wusste auch, dass ich in ihn verliebt war, nur dass ich halt noch nicht bereit für sexuelle Dinge war.

Wir waren alle erst 14, 15.

Meine ehemals beste Freundin wohnt in der gleichen Strasse wie ich und ich behandle sie heute noch wie Luft.

Sie hätte sich meinem heutigen Ehemann an den Hals geschmissen.

Doch Gott sei Dank habe ich einen Ehemann, der nur mich liebt.

Ich weiss nicht, warum du deiner Ex-Frau, die du ja angeblich mal geliebt hast sowas antust.

Mit solch einem Verhalten zeigst du, dass du deine Ehefrau nie geliebt hast und ihre Freundin - die lässt einen zu Wünschen übrig, wenn sie mit dir ins Bett steigen möchte.

Solch eine Freundin kann man in die Tonne kloppen.

Inanna

Du hast auch irgendwie recht

Nicht nur mama anfang sehr spaßig aber dann wenn sie es raus bekommt usw

Doch Kinder eins eine Tochter haben wir

0
@Flauschiii30

Dann lass es sein. Deine Tochter wird diese Frau bestimmt auch kennen und sicherlich keine gute Meinung mehr von dieser Frau haben. Und von dir, ihrem Papa erst Recht nicht mehr. Wenn du eine neue Frau dringend nötig hast, warte bis die Scheidung durch ist und such dir dann eine andere, die nicht zum Bekanntenkreis gehört. - Denn stell dir mal vor, es wäre umgekehrt, dass deine jetzt Ex-Frau was mit deinem guten Freund oder Arbeitskollegen anfängt. Tut sicherlich weh, oder? Was ich natürlich auch nicht in Ordnung fände. Sowohl du, als auch deine Ex-Frau als Eltern sollt eurer Tochter ein Vorbild sein, dass sie sich in keine Beziehung bzw. Ehe drängen soll, sondern dass sie eine Ehe wertschätzen soll. Und.... dass der Partner von der Freundin TABU ist.

1
@Inanna74

Ja mein zwischen ding ist halt

Ist nur eine Freundschaft plus usw mehr nicht

Eine Tochter kennt sie klar aber wissen tuen alle nichts deswegen macht es ja so interessant und komisch da mehr energy rein zu stecken

0
@Mausiii473

Vielleicht hast du recht

Aber wenn es doch so schön ist gerade das zusammen sein und das kuscheln und der sex wunderbar

0
@Flauschiii30

Du darfst das AUF KEINEN FALL zulassen. Brich den Kontakt zu der Freundin deiner Ex-Frau ab!

Das kann nur früher oder später in die Hose gehen und du wirst das zu 100% bereuen!

1
@firestorm2000

Danke für die Warnung

Nur irgendwie ist das so schön und man hat keine Verpflichtung gegen ihr über man trifft sich zum Abendessen dann film dann kuscheln nebenher und dann sex meist danach noch kuscheln und dann geht sie wieder

Aber wenn sich da mehr entwickeln würde egal von wem kann man dann doch erst da abbrechen oder??

0
@Flauschiii30

Meistens muss man gerade das loslassen, was einem am meisten gefällt ... Ich weiß, dass das extrem schwer ist, aber glaub mir, das ist das beste für alle Parteien

2
@Mausiii473

Ja irgendwie hast du vollkommen recht

Und wenn es eine andere Frau wehre und nicht die Freundin meiner ex Frau

0

32 Jahre ist das her und es hört sich so an als wärst du immer noch sauer. Sowas nennt man nachtragend.

1

Das Loch was dir hinterlassen wurde, kann auch nicht mit einer Freundschaft + gefüllt werden.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Was sonst .. als eigener Erfahrung

So hab ich auch gedacht

Aber irgendwie macht es Spaß

0
@Flauschiii30

Kann sein, aber ist es auch das was du brauchst? Das was dich auf Dauer glücklich macht?

1
@Ginasenery

Eher weniger auf Dauer

Aber im Moment gut so

Weiß nicht ob es gut ist

0
@Flauschiii30

Definitiv nicht. Du versuchst dich abzulenken von dem Schmerz. klar, jeder hat seine Weise mit Trennungen um zu gehen, aber wenn du versuchst, dich damit abzulenken kommt früher oder später eh der trennungsschmerz. Ich würde an deiner Stelle, mich einfach mal voll und ganz auf mich konzentrieren. Das machen was mich glücklich macht, dann wirst du merken, dass du auch definitiv keine Freundschaft + brauchst. Leider vernachlässigen wir alle viel zu oft uns selber.

1

Was möchtest Du wissen?