Freundschaft nach Liebe, geht das?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Probieren geht über studieren. Wer sagt, dass es nicht geht hat eben einfach schlechte Erfahrungen gemacht. Deswegen muss es aber nicht bei jedem so laufen. Ich würde es aber langsam angehen. Sprich nicht gleich treffen etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
window 03.08.2016, 08:55

Ich wollte es auch nicht gleich überstürzen. Von Treffen war momentan nicht die Rede, einfach so den Kontakt halten. Wenn es nicht klappt, kann man es abbrechen, dennoch spalten sich die Meinungen hierzu. 

0

Das muss jeder für sich selbst entscheiden.
Wie würdest du damit klar kommen wenn er irgendwann eine neue Freundin hat? Siehst du das dann immernoch so locker?

Um wirklich abschließen zu können, würde ich das nicht machen. Allerdings kann man es ja trotzdem versuchen und dann wirst du sehen ob es doch noch schmerzhaft für dich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
window 03.08.2016, 08:59

Derzeit fragwürdig, wie ich damit klar kommen würde. Klar würde es erst mal nicht spurenlos an mir vorbei gehen. Vielleicht lerne ich mit der Zeit, alles zu akzeptieren.  

0
Johnbobs 03.08.2016, 09:04
@window

Nimm dir die Zeit die du brauchst, es würde dir nicht besser gehen wenn du unbedingt den Kontakt beibehalten möchtest und du ihn insgeheim nicht verlieren möchtest. Das wird aber irgendwann passieren, spätestens wenn er eine neue Freundin hat.
Du würdest dir einigen Kummer ersparen, wenn du dir noch ein paar Monate Zeit nimmst..

0

einfach ausprobieren. ich selbst halte nichts davon, da man schnell in alte Gewohnheiten kommen kann. aber das sollte jeder für sich entscheiden 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag ihn ob er mit dir befreundet sein will ich kenn Leute die mit ihrer Ex ihrem Ex noch befreundet sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?