Freundschaft mit der ersten Jugendliebe möglich zu der man sich spontan wieder hingezogen fühlt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es klingt so, als seist Du immer noch oder schon wieder in ihn verliebt. Normale "harmlose" Freundschaften zwischen Mann und Frau sind durchaus möglich. Wenn keiner mehr als das vom anderen will! Aber mit einem Menschen, in den man verliebt ist, kann man keine normale "harmlose" Freundschaft führen. Wenn man verliebt ist, dann geht nur alles oder nichts.

Er scheint sich wohl sehr im Klaren darüber zu sein, dass er nicht mehr als nur Freundschaft mit dir möchte.

Da kann man nichts dagegen machen. Wenn es dir möglich ist, kannst du ja zumindest mit ihm befreundet bleiben.

frage dich mal, was solche Beziehung oder Freundschaft bringen soll.

Was möchtest Du wissen?