Freundschaft mit bester Freundin beendet?

Das Ergebnis basiert auf 1 Abstimmungen

Nein 100%
Du solltest dich melden 0%
Ja 0%

4 Antworten

Nein

Guten Abend,

meiner Meinung nach musst du dich nicht melden. Ganz ehrlich heutzutage denken manche Mädchen Sie wären was besseres und müssen immer im Vordergrund stehen. Die Sternzeichen können einem da schon helfen, wie die Person sich aufführt und der allgemeine Status natürlich auch. Nun ich finde, dass du nicht wirklich schuldig bist.

Ich selber habe einige gute Freundinnen verloren, weil Sie sich bei mir nicht gemeldet haben oder Sie nicht wirklich interessiert waren. Wenn Sie Probleme hatten, dann kamen Sie meistens an und sowas brauche ich nicht. Und bei dir ist es so, dass Sie sagte: ,,du nervst Sie und Sie möchte nichts mehr mit dir wirklich zu tun haben", also vergesse das Mädchen.

Ganz ehrlich, wer sowas hergibt, sollte sich bewusst sein, wie falsch sich die Person fühlen muss. Deshalb empfehle ich dir, vergesse Sie und finde eine Anständige. :)

Übrigens sollte Sie sich melden und sich entschuldigen. Nicht du.

Grüße,

Chris

Das ist verächtlich und absolut kindisch!!
Selbst Entschuldigung würde nix für mich ändern, das wärs für mich.

Warum sollte sie sich entschuldigen?

Weil sie sche*** gebaut hat und die Freundschaft in die Tonne geworfen hat ?

0

Wenn sie so drauf ist, kannst du auch nichts machen. Ich meine du kennst sie schon ein wenig also weißt du wie sie reagiert.

0

Beste Freunde zwischen Junge und Mädchen?

Gibt es Freundschaft zwischen Junge und Mädchen also beste Freunde ?

...zur Frage

Wieso fühle ich sowas gegenüber meinem Freund?

Hallo. Ich bräuchte bitte euren Rat Unzwar bin ich seit einigen Monaten schon mit meinem Freund zusammen. Ich kenne ihn schon seit über einem halben Jahr,liebe ihn jedoch erst seit 4 Monaten. Unsere Beziehung lief anfangs gut,wir hatten keine Diskussionen oder sonstiges. Jedoch fing alles damit an dass er begann, mir alles zu verbieten. Mir den Kontakt mit Männern zu verbieten,mit anderen rauszugehen,keine Bilder mehr hochstellen, nicht mehr so rausgehen wie man möchte und solche Sachen. Ich bin von Natur aus ein Mensch der es nicht gerne mag „bestimmt“ zu werden. aber ich habe es bis jetzt immer für ihn probiert.
Ich liebe ihn wirklich sehr und habe für ihn ALLES aufgegeben was ich hatte nur damit er zufrieden ist aber ich habe seit einiger zeit manchmal das Problem  dass meine Gefühle für eine Zeit weggehen. So dass ich denke ich habe keine Gefühle mehr für ihn .. das vergeht nach einigen Tagen aber wieder. Oder manchmal habe ich auch keine Lust auf ihn oder sonstiges... wieso ist das so ? Obwohl ich ihn liebe. Hat das einen bestimmten Grund oder bilde ich mir alles nur ein?

...zur Frage

Warum spüre ich so eine Leere in mir. Bin ich depressiv und was kann ich machen dagegen?

Seit meiner Kindheit mache ich mir oft mal Gedanken wie es wäre wenn ich schon Tod bin. Das alles leichter ist und als Kind war ich auch manchmal kurz davor mich umzubringen.

Die Probleme meiner Eltern und das mein Vater mich schlug und in eine Psychiatrie bringen wollte, haben mich nur noch mehr heruntergezogen. Ich wurde in der Schule gemobbt weil ich anders war.

Nun ist dieses Gefühl zwar etwas einfacher geworden, meine Eltern sind auch nicht mehr zusammen und zu meinem Vater habe ich nur bedingten Kontakt.

Seit zwei Jahren lebe ich in einer WG und ich habe immer noch diese Leere in mir. Ich mache kaum was mit Freunden und gehe auch kaum aus.

An manchen Tagen möchte ich mich zu Hause nur verkrichen und weinen.

Meine Mitbewohner finden mein Verhalten ebenfalls nicht normal und meinen ich soll was dagegen tun.

Hobbies suchen, mich mit Freunden treffen. Aber ich habe einfach keine Lust. Ich will nichts machen und mir fehlt such jegliche Motivation.

Jetzt meine Frage, ist das eine Depression? Ich habe diese Leere schon seit meiner Kindheit und auch wenn mein Selbstbewusstsein gewachsen ist, empfinde ich diese Leere immer noch.

...zur Frage

Würdet ihr eurem Partner unter den Umständen eine weitere Chance geben oder ihn/sie verlassen?

Meine Cousine (30) ist seit 12 Jahren mit ihrem Freund zusammen. Er war ihr erster Freund, genauso auch anders herum.

Die beiden drei Kinder, darunter kam das dritte vor fünf Monaten auf die Welt.

Es lief seit mehreren Jahren zwischen den Beiden eher schlecht als gut. Viele Streitereien über Geld, Respektlosigkeit, Vertrauen, Lügen waren von beiden Seiten im Spiel.

Nun der Schock den meine Cousine vor etwa einer Woche erleben musste: Ihr Freund trifft seit 1,5 Jahren eine andere Frau und führte quasi eine Zweitbeziehung mit ihr.

Sie ist gerade mit den Kindern aus der gemeinsamen Wohnung raus und bei meiner Mutter zu Hause untergekommen und weint ganz viel. Sie weiß noch nicht wie es weitergehen soll und meine Mutter redet ganz viel mit ihr darüber, um eine Entscheidung zu treffen.

Nun meine Frage. Würdet ihr eurem Partner so was verzeihen oder komplett beenden.

Danke im Voraus

...zur Frage

Freundschaft beendet was soll ich machen?

Hey,

meine Beste Freundin und ich sind seit einem Jahr befreundet wir haben sehr viel erlebt.Letztes Schuljahr hatte meine Beste Freundin (wir nennen sie mal katrin) eine andere Beste Freundin( sagen wir Alina) . Alina und Katrin hatten oft Streit das sie sich auseinandergelebt haben. Alina hatte damals noch eine Freundin mit der sie sich gut verstand. Alinas Freundin ist aber dieses Jahr weggezogen. Alina hatte dann keine Freunde mehr deshalb ist sie wieder zu Katrin gegangen. Katrin und Alina waren wieder Beste Freundinnen. Somit war ich für meine Beste Freundin Katrin vergessen. Da Alina ein sehr kindisches, peinliches und (kriminelles) Kind ist hat sie meine Freundin Katrin sehr verändert das sie eine ganz andere Person ist. Wenn ich Katrin darauf anspreche streitet sie alles ab. Alina und ich können uns gar nicht leiden. Gestern haben diese zwei kranken Kinder eine Klobürste in meine Schultasche gesteckt. Was aber sehr unverschämt ist. Sie haben sich nicht entschuldigt aber dafür gelacht. Und sowas ist einfach KINDERGARTEN. Sie hat mir heute selber ins Gesicht gesagt ich glaube du magst mich mehr als ich dich mag. Dabei finde ich sollte man sich als Beste Freundin zu 100% mögen. Wir haben heute die Freundschaft beendet. Dabei habe ich keine Person mehr der ich so vertrauen kann wie sie. Ich denke mir sie hat dich nicht verdient, sie spielt doch nur mit dir. Aber anderseits liebe ich sie einfach über alles sie ist einer der tollsten Menschen die ich kennengelernt hab. Leider empfindet sie nicht das selbe. Ich habe zunächst versucht andere Freundschaften aufzubauen aber mit keiner klappt es so richtig. Jetzt frage ich mich was soll ich machen? Natürlich kennt sie Alina länger aber das man sowas vorspielen kann kann ich nicht verstehen. Was hab ich den Falsch gemacht? Ich will ihr aber nicht hinterherrennen. Sie kommt nur zur mir wenn sie gerade mit Alina Stress hat.

Wundert euch nicht ich gehe in die 9.Klasse und wenn ihr schreibt das ist Kinderkacke bringt es euch nix weiter und mir auch nicht deswegen ist es unnötig. Würde mich freuen wenn ihr mir eure Vorschläge zurück schreibt.

...zur Frage

Mir ist alles egal geworden warum?

Seit über einen Monat hab ich total den Streit mit meinem Besten Freund und wir haben jetzt endgültig die Freundschaft beendet es ist mir aber total egal geworden. Meine beste Freundin hat jetzt auch die Freundschaft beendet wegen verschiedenen Gründen. Mir ist es aber total egal nix interessiert mich mehr nicht mal mehr meine Gesundheit. Mir wär es sogar egal wenn ich keine Freunde mehr hätte. Eigentlich war ich immer ein mitfühlender Menschen und mich haben alle Menschen interessiert aber seit dem das mit meinem Besten Freund war interessiert mich nix mehr. Ich hatte schon mal sowas was auch nicht gut ausgegangen ist doch irgendwann hab ich selber gekämpft und hab es wieder in die richtige Bahn geleitet doch ich weiß nicht ob ich das nochmal schaffe. Was soll ich tun ?

Sorry wenn ich kein Punkt und Komma setze das ist bei mir immer so wenn ich grade total im schreiben bin.

Danke im voraus !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?