Freundschaft kündigen , aber nett?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also wenn jemand einen schlechten Charakter hat,ist es im Grunde genommen ja nicht einmal unhöflich,wenn man selber mit "gleicher Münze" zurückzahlt.Sprich:Die Freundschaft beenden,ohne überhaupt etwas zu sagen.Da ich persönlich Anstand habe,würde ich aber trotzdem versuchen,besagter Person es auf eine freundliche Art und Weise beizubringen.

Entweder akzeptiert die Person sowas oder sie lässt es bleiben!

So eine Angelegenheit ist ja immer eine dezente Sache,wo man halt dementsprechend dann auch sensibel vorgehen sollte..

Ich meine,was alles passieren kann,hat man ja vor ein paar Monaten gesehen.Da hat doch eine 18-jährige eine 17-jährige umgebracht,nur weil diese ihr die Freundschaft gekündigt hat.

Also immer versuchen,das Ganze dezent zu behandeln,ist meine persönliche Meinung.Du musst aber im Endeffekt selber entscheiden,wie Du vorgehen möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch vielleicht  einfach weniger Kontakt zu haben, aber trotzdem noch mit ihr zu reden :) Früher oder später wird sie die Anzeichen schon verstehen, seit aber nicht gemein zu ihr :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von superlolly
11.12.2015, 20:20

gut geschrieben

0

Schenk ihr zu Weihnachten die Platte von TicTacToe: Verp iss dich , vielleicht versteht sie den Hinweis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MyLifeAsCaro
11.12.2015, 20:33

😂😂😂gute idee

0

Gibt Formulare dazu im Internet. Einfach m Googlen.

Findest du auf der Website des Rechts direkt unter "Hilfe mein Penis steckt im Ventilator fest, wen kann ich verklagen?" und "Sind die Illuminaten an der Blödheit von Frau Merkel Schuld?"

Spaß beiseite, ignorier sie einfach und leb dich im Prinzip auseinander.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?