Freundschaft, Angst, phychologin?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kann deine Angst voll und ganz nachvollziehen. Aber die Schulpsycholgin ist da um dir zu helfen , deshalb glaube ich kaum dass sie dir nicht richtig zuhört & dich nach 2 min wieder weg schickt... Sie wird deine Situation, die du im Moment hast ernst nehmen. Lass dich einfach auf das Gespräch ein und erzähl ihr einfach alles :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du lesbisch? :)

Und das wird sie nicht. Psychologen und insbesondere schulpsychologen sind dafür ausgebildet, mit Jugendlichen zu arbeiten und ihr job ist es, dir zuzuhören. Viel Glück! ♡

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Douniaslimani
23.02.2016, 19:07

Nein nicht lesbisch (nichts gegen homosexuelle) aber noch nie was von wahrer Freundschaft gehört..wie schon erwähnt..sie war meine Schwester nicht geliebte !

0

Die Schulpsychologen sind besser als "echte" Psychologen. Du solltest dir aber überlegen was du sagst denn wenn du von selbstmord oder so spricht oder auch nur von solchen Gedanken, dann kann es sein dass sie dich einweisen lässt und ob du das willst musst du wissen. Es ist jedenfalls nicht zu empfehlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?