Freundschaft anbieten, aber wie?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sag ihr falls sie mal was braucht kann sie sich bei dir melden. Einfacher gehts nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du sagst das Du Sie als sehr hübsch empfindest, dann meinst Du das Sie mit Ihrem aussehen als Model durchgehen könnte, dann ist Sie Dir sympatisch weil Sie Dir beim Schlüssel suchen geholfen hat ganz nebenbei ist Sie so jung, das Sie für dich als Tochter durchgehen könnte und Du willst mit Ihr (aus welchem Grund auch immer) befreundet sein ? Wo bleiben die Naschis ^^ ? 

Ne jetzt einmal ernsthaft, die Frage kommt sehr merkwürdig rüber, Freundschaft ergiebt sich wenn sich beide Partein Sympatisch finden, Sie ist deutlich Jünger als Du also befindet sich ihr Interessen bereich evtl auch wo anders, Ihr seid doch schon Nachbarn, Nachbarn helfen sich halt und gut ist, ist ganz normal...ernsthaft die Frage ist sehr merkwürdig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rockylady
02.07.2016, 17:55

besser hätte ich es es nicht ausdrücken können.

0
Kommentar von Eidolon150
02.07.2016, 18:04

Ich kenne Menschen zwischen 20 und 80, die ich als Freunde bezeichnen würde. Die finden das nicht komisch oder sonstwas.
Ich sag nur: Leben und leben lassen.

0

Hey!

Freundschaft entsteht nicht einfach, indem du sagst "Hey, lass Freunde sein!" und dann seid ihr dicke. Das muss langsam angegangen werden und entwickelt sich von selbst. Ganz einfach: Sich nett mit ihr unterhalten, wenn ihr euch begegnet, Pakete für sie entgegennehmen, sie zum Kaffee einladen, ihr deine Hilfe anbieten etc. Dann merkst du schon, ob sie will oder nicht oder ob sie wirklich nett ist. 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also warum Freundschaft?
Zwischen euch ist so ein großer Altersunterschied.

Du kannst eventuell ab und zu mal hallo sagen und vielleicht wenn du vereist, passt sie mal auf die Wohnung auf, aber mehr :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eidolon150
02.07.2016, 19:38

Auch auf die Gefahr hin, dass Du es nicht kapierst: Für mich persönlich bedeutet Freundschaft nicht, dass man die gleiche Musik hört, die gleichen Kneipen besucht, oder die gleichen Freizeitinteressen hat. Mich würde das Volksmusik-Gedudel meiner
(älteren) Freunde genauso nerven, wie das Techno-Gezirpe meiner
(jüngeren) Freunde. Ich würde mich auch nicht darüber beklagen,
wenn Sie im Gegenzug meine Mucke nicht aushalten.

0

Lad sie doch mal zu ihr ein oder bring ihr mal was zu essen rüber ☺️

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kxbxa
02.07.2016, 17:50

Zu dir meinte ich*

1

Was möchtest Du wissen?