Freundschaft am Ende?! Wie soll ich mich verhalten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das selbe Problem hatte ich auch damals. Ich habe irgendwann aufgegeben noch irgendetwas mit ihm zu unternehmen, da er anscheinend keinen Wert darauf gelegt hat. Abschiede ( selbst wenn sie nur in deinem Kopf stattfinden) sind immer schwer, ich habe ihm zwar nicht direkt gesagt, dass hier die Freundschaft endet, aber im Inneren den Schlussstrich zu ziehen war wohl der erste Schritt, der mich zum Menschen gemacht hat der ich jetzt bin (positiv gemeint) . Nachgrübeln ist eine Sache, die dir das Leben schwerer macht. Besser schnell eine richtige Entscheidung zu treffen auch wenn es schade erscheint als endlos nachzugrübeln und dich selbst damit unglücklich machst.

Viel Glück bei deiner Entscheidung. MvG Jim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Layla1235
03.07.2014, 14:47

Danke, ich werde mal sehen aber wie du schon gesagt hast es wird schwierig loszulassen! aber soeine freundschaft ist es wirklich nicht wert.

1

Echte Freunde muss man nicht immer und dauerend kontakten. Meine beste Freundin lebt nach ihrem Wegzug mehrere 100 km weit weg. Wir telefonieren ab und zu. Aber wenn wir uns sehen, dann ist es, wie wenn wir nie getrennt waren. Und wir wissen, dass wir uns aufeinander verlassen können. Das macht eine Freundschaft doch aus. Oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?