freundinnen sind sauer wegen fortgehen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich glaube, das kennen die meisten Leute die in einer Beziehung sind.

Ich mag mich am WE auch nicht sinnlos betrinken gehen. Ich bin auch der Meinung, dass die meisten Leute feiern gehen um jemanden kennen zu lernen und das ist ja in deinem Fall nicht mehr nötig.

Und Spaß mit seinen Freunden kann man ja auch haben, ohne in einen Club zu rennen.
Und du sagst ja auch, dass ihr shoppen geht, etc...

Ich würde einfach nochmal vernünftig mit denen reden und wenn es gar nichts bringt, dann einfach mal ein paar Tage Abstand zwischen euch bringen. Und dann nochmal über die Situation nachdenken und evtl. ein weiteres Gespräch suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Ansichten finde ich absolut optimal und auch realistisch. Echte Freundinnen gönnen dir dein Glück und müssen auch in deinem Fall Verständnis haben können.

Frisch Verliebte haben häufig keinen Kopf für andere. Also sollen sie sich ruhig erst mal zu zweit erleben können. Deine Freundinnen müssen einsehen, dass du nicht mehr der überall-dabei-seiende Single bist?

Ich denke aber eine Beziehung ist eines der Dinge wo sich die Spreu vom Weizen trennt, wenn es um wirkliche Freundschaft geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist eben immer blöd wenn du immer mit ihnen fort warst und jetzt nur weil du einen Freund hast stehen sie hinten an. Wenn du sie nicht zu arg vernachlässigst werden sie es sicher bald verstehen aber das braucht Zeit. Und falls du so eine bist die jetzt nur noch an ihrem Freund kleben will und nur was mit Freundinnen macht wen er keine Zeit hat dann wirst du nach der Trennung niemanden mehr haben aber deinem Text zufolge tust du das ja nicht :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt nach Eifersucht :D

Was willst du da machen? Manche Menschen verstehen es einfach nicht, das sich manche Dinge einfach ändern. Beziehung, Familie, blablabla

Sie wollen dich wohl nicht teilen.

Oder Sie bilden sich einfach ein du hättest weniger Zeit für sie, weil du eben Viel mit deinem Freund machst.

Jaa, aber dagegen kann man leider nichts machen außer darüber reden... und Wir als Community können da leider gleich doppelt nichts unternehmen =)

Sorry, aber Gute Besserung in dieser Hinsicht!

Grüße,

iMPerFekTioN

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hilft nur eine klare Ansage ihnen gegenüber!

Hat denn von ihnen keiner einen Freund?

Es ist ganz normal, daß man lieber mehr Zeit mit ihm verbringt!

Wenn sie das nicht einsehen, haben sie ein Problem damit, nicht du!

Was mich etwas stört, ist das "saufen gehen?

Ist Alkohol oft im Spiel, bzw. auch mehr davon?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SabiaM
20.05.2016, 09:37

hallo :) danke für deine antwort. ja ich würde auch öfters mitgehen aber selber fahren, aber auch das scheint ein problem zu sein. und das ärgert mich. ich bin leider am tag danach zu vergessen und will einfach nicht, das ganze wochenende dann flach liegen.

0

Haben deine Freundinnen denn keinen Partner ? Wenn ja, sollten sie doch verstehen, das du Zeit mit ihm verbringen möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SabiaM
20.05.2016, 09:33

hallo :) doch zwei von drei haben einen partner. beide geben aber zu, eine nicht gerade glückliche beziehung zu haben, und verbringen immer getrennte wochenenden, anstatt mit ihren partner...

0
Kommentar von MonikaDodo
20.05.2016, 12:12

Dann ist klar warum sie so reagieren... Neid!

0

ich verbringe nämlich lieber zeit mit ihm zuhause mit einer flasche wein und einem lustigen film.

Nun ja, das ist ja in Ordnung. Aber dann versteh bitte auch, dass Deine Freundinnen merken, dass sie "gut" genug waren als Du Single warst und dass sie Dir jetzt nicht mehr so wertvoll sind wie vor der Partnerschaft.

und jedesmal spielen sie an, dass es wegen meines freundes ist.

Es ist ja auch wegen Deines Freundes. Nicht weil er es Dir verbietet, sondern weil Du wegen Deines Freundes einfach keine Lust mehr hast abends (wenn Dein Freund Zeit hat) mit Deinen Freundinnen zusammen zu sein.

seit ich einen freund habe, habe ich fast keine lust mehr aufs fortgehen. höchstens alle 2-3 monate mal.

4 Abende im Jahr ist nun wirklich nicht viel. Zumal Du vorher wahrscheinlich mehr als einmal wöchentlich mit den Mädels unterwegs warst.

Deine Freundinnen verlangen ja nicht von Dir, dass sich nicht ändert und Du keine Zeit mit Deinem Freund verbringst, aber dass Du gar nicht mehr zur Verfügung stehst am Abend, führt natürlich dazu, dass Du Dich selbst ausgrenzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SabiaM
20.05.2016, 09:29

hallo :) ja das ist mir schon klar. waren aber erst vor 3 wochen wirklich ewig lang fort. und dieses wochenende kann ich mir schon wieder anhören, dass ich eine spießerin geworden bin. und ich mache das ganze we was mit ihnen, nur habe ich einfach keine lust auf das fortgehen. nur das wird mir aber übel genommen....

0

Was möchtest Du wissen?