Freundinnen lesen Schulbuch nicht fertig?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey!

Oje, deine arme (2.) Freundin scheint argem Druck von zuhause ausgesetzt zu sein - und das, obwohl sie es mit ihrer Legasthenie sowieso schon schwerer hat. Du sagst ja selbst, dass sie traurig und wütend darüber ist.

Vielleicht wäre eine Lösung, dass sie das Referat über die ersten 50 Seiten vorbereitet, oder ihr macht einen Kompromiss und sie soll noch bis Seite 66 lesen, dann machst du den Teil von 66 bis 133 und die 1. Freundin von Seite 133 bis 200.

Bis nächste Woche werden ja vielleicht keine Auftritte mehr sein?
Natürlich könntst du auch versuchen, mit ihrer Mutter zu reden und ihr das Problem zu schildern. Aber vielleicht ist dir das zu gruslig.

Ich glaub, wenn du beim Referat zeigst, dass dein Teil top vorbereitet ist, wird die Lehrerin/der Lehrer dir auch eine gute Note geben, selbst wenn deine Freundin ihren Teil schlecht macht. Aber ihr könnt euch ja auch mal einen Nachmittag zusammensetzen und das Ref. gemeinsam vorbereiten, dann kannst du sichergehen, dass ihr Teil auch okay ist.

Also das sie unter Druck ist glaube ich schon,aber nicht von zuhause, ich glaube ich habe mit der Mutter etwas über trieben.

Sie hat selbst LRS und weiß wie ihre Tochter sich fühlt.

Das mit dem Referat in leichter gesagt als getan.

Wir sollen eine leserolle mit 15 seiten Inhalt gestalten.

Und jeder muss etwas zu der Figur sagen die er am besten fande, und den Inhalt auf seine weiße zusammenfassen

0

Hallo,


es ist natürlich schwierig mit jemanden zusammen zu arbeiten, der nicht den gelichen Einsatz zeigt. Aber auch das ist eine Lektion fürs Leben, du kannst andere nicht dazu zwingen die Welt so zu sehen wie du.


Zu den Thema Legasthenie, mein Sohn ist Legastheniker und auch ich kenne die Schwierigkeiten beim Lesen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass deine Freundin nicht mehr weiß was im Kapital stand, da Legastheniker sich beim Lesen oft so auf die einzelnen Wörter konzentrieren müssen, dass sie den Inhalt des gelesenen nicht erfassen können und der Frust, der für den Legastheniker damit einhergeht, nimmt ihnen oft komplett die Lust am Lesen. Und um ein weig Hilfe zu leisten, gibt es das Buch vielleicht als Hörbuch? Oder du könntest Deiner Freundin anbieten mit ihr zusammen zu lesen oder vielleicht sogar vorlesen. Wenn Ihr das Referat zusammen halten müsst, müsst ihr ja auch etwas schriftliches machen, da könntest z.B. Du lesen und deine Freundin die Notizen dazu schreiben und wenn alles nichts nützt, sei darauf vorbereitet das Referat tatsächlich alleine zu halten.


Ich hoffe zu kannst damit etwas anfangen.


VG


Anja

gibt es das Buch als Hörbuch?  Dann könnte sie es sich anhören.  Oder du liest es ihr vor  zb ein Kapitel danach sprecht ihr darüber und macht euch Notizen. 

Was möchtest Du wissen?