Freundinn nach heftigem streit etwas schenken top oder flop?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Kennst du das Buch "Die fünf Sprachen der Liebe"?

Wenn "Geschenk" die Sprache ist, die deine Freundin am besten versteht, ist das eine sehr gute Idee. Sonst mach dir lieber erstmal Gedanken in Richtung ihrer "Muttersprache der Liebe" und gib ihr das Geschenk im Rahmen der Gelegenheit, die du dann schaffst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schenk ihr etwas ganz besonderes, damit sie sich besonders fühlt. Jedes Mädchen freut sich auf Geschenke und ist dann eig versönungswilliger. Sag ihr auch, wie gern du sie hast und wie sehr sie dir bedeutet. Natürlich solltest du dich auch bei ihr entschuldigen, aber das Geschenk macht es dir vielviel leichter ;). Also aufjedenfall ein top; andere Frage, wieso sollte es ein flop sein?. Es kann sein, dass sie erst etwas zickig reagiert, aber durch den Herzanhänger machst du es dir leichter. Viel Glück, zeig ihr, dass du sie besonders bist und ich drück dir die Daumen, ganzganz fest :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Geschenk erinnert man persönlich am liebsten mit einem besonderen Ereignis. Wenn du deine Freundin das schenken möchtest, dann nachdem du mit ihr die Ausrede hattest. Das ist weder "top"noch"flop", sondern ein Symbol für eure aufrichtige Freundschaft. Wichtig ist das auch nur dann so stattfinden zu lassen, wenn dir die Gefühle und Empfindungen zu ihr wichtig sind. Sei dir sicher, das sie das erkennt an dir. Alles Gute für deinen Erfolg! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor Geschenken sollte immer eine Aussprache und Klärung erfolgen.

Und bei der Aussprache sollte man das Gefühl haben, dass man ernstgenommen wird. Geschenke nach dem Motto "Hier, als Entschuldigung ....... und nun Themawechsel." geht nicht, zumindest nicht bei mir.

Ich möchte nicht beruhigt, sondern verstanden werden. Geschenke brauche ich dabei nicht. Mir zeigt man eher durch ein Verhalten, dass etwas verstanden wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Find ich als Frau absolut top, das richtige Mass ist dabei aber extrem wichtig. am besten ist, du entschuldigst dich ordentlich bei ihr und dann vielleicht was kleines dazu. irgendwas kitschiges, vielleicht was albernes oder schokolade. des geht immer! :)

viel glück! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo:) Es kommt drauf an, wer an dem Streit schuld ist würde ich sagen...Falls beide Schuld sind, kannst du es schenken und falls nur du dran schuld bist erst recht;) Falls aber sie dran Schuld ist, wäre das ja völlig überflüssig weil du ja keinen Grund hast.:)

hoffentlich versöhnt ihr euch^^

Deine schlaumeierin1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, was für ein Zoff es war und ob sie sich über den Zoff hinweg kommen kann. Aber wenn du vorher dich wirklich entschuldigst und auch mit ihr vereinbarst (über das, was auch immer ihr gezofft habt), ich denke, es ist okay

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus Erfahrung kann ich dir sagen, kann top oder flop sein...

Probieren geht über studieren. Aber ich würde mir überlegen ob du es verschenkst... Ich meine du machst diese Versöhnung dann abhängig von der Tatsache, dass du ihr was geschenkt hast und nicht davon ob ihr etwas an dir liegt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Top aber ein teures Geschenk, sonst ist es ein Flop

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Top aber nur wenn es kein Klump ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eigentlich ist es Süß, doch probiere doch dich so mit ihr wieder zu versöhnen, denn wenn du ihr was schenkst dann find ich persönlich kommt das so materiell rüber, also so nach dem Motto "ich schenk dir was und du haelst dann die klappe" ich will dir nichts unterstellen, haha, aber schenkss ihr vllt wenn wieder alles gut zw euch ist, dann ist es besonders Süß :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?