Freundin zum Orgasmus bringen beide Ahnungslos

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Max23893

Das Beste ist der feuchte Finger. Lass ihn langsam um die Klítoris kreisen, du wirst es an ihrer Reaktion merken wenn du die richtige Stelle gefunden hast. Du kannst den Finger auch durch deine Zunge ersetzen, Speichel ist ein gutes Gleitmittel. Später suchst du in der Scheide den G-Punkt, ca. eine Fingerlänge und dann in Richtung Bauchdecke.

Liebe Grüße HobbyTfz

Lihka 04.12.2013, 15:46

also hier hat jmd wirklich ahnung. das bringt mich jedesmal zum höhepunkt. wenn du es richtig machst erkennst du das übrigends daran, dass das mädchen ihr becken anhebt. vllt kann sie sich ja auch mal selbst befriedigen und dir etwas helfen.

1

hey ich bin 15 und ich gebe ma en paar sachen auf den weg 1 damit sie überhaupt kommt muss es ihr spaß machen wenn sie keine lust hat oder aufgeregt oder wütend is kannst du es vergessen und dann zwing sie nicht dazu denn das is echt sche.... denn mädchen nehmen das sehr sehr ernst 2 um dir zu sagen wie du sie zum höhepunkt kommt kann ich dir nur sagen ihr müsst einfach mal rumprobieren was ihr gefällt 3 wenn sie trocken ist kannst du für en bissi geld gleitgel kaufenzb im dm 4 und ich würde nicht nur mit dem kondom verhüten da es rei?en kann wie du schon sagtest ihr könnt euch ja mal informieren achso wenn sie noch trocken is reicht auch einfach spucke wenn du sie oral befriedigst ( mit der zunge und finger/n ) klappt das gut und naja wer weiß vlt findet sie ja gefallen dran viel glück euch beiden weiterhin

Gegen die Trockenheit könnt ihr Gleitmittel aus der Drogerie (gibts mittlerweile echt bei Rossmann, Müller, dm und Co) oder dem Sexshop verwenden. Die meisten davon sind mit Kondomen verträglich, oftmals steht es sogar noch mal extra auf der Tube drauf! Ansonsten: so "platt" wie es klingt, aber manchmal hilft auch schon Speichel ganz gut. Also nimm zum Beispiel deine Finger doch einfach mal in den Mund, bevor du sie damit berührst oder wenn du ihr mit deiner Zunge was gutes tun willst, ist das gar nicht mal so verkehrt. ;)

Ansonsten: die Natur hat es leider für uns Mädchen so eingerichtet, dass wir einfach sehr schwer zum Orgasmus kommen. Zumindest schwerer als Männer. Da hilft wirklich nur ausprobieren, ausprobieren, ausprobieren. Gerade wenn deine Freundin wirklich noch niht so viele Erfahrungen mit sich selbst hat. Und was ganz wichtig ist: bitte niemals irgendetwas erzwingen! Selbst wenn sie nicht kommen sollte, bitte sei hinterher nicht gefrustet oder horch sie total aus, was denn falsch gelaufen wäre, denn das nehmen Mädchen sich sehr zu Herzen!

Ich wünsche euch beiden viel Glück! :3

ihr das erste mal im Leben das Gefühl geben? Ich glaube nicht das sie noch nie einen Orgasmus hatte, Jedes Mädchen hatte schonmal einen Orgasmus. Wir Frauen machen es uns auch "selbst". Das machen schon Kinder.. Jedenfalls solltest du bei deiner Freundin darauf achten dass sie halt sehr erregt ist und es auch will ansonsten wird das nichts.

Schau mal auf youtube nach "Jakob Olrik", das ist ein daenischer Sexologe, der Maennern und Frauen tolle Tipps gibt. Da koennen Erwachsene auch noch was lernen. Leider ist alles auf Daenisch, allerdings macht er es in Trockenuebungen vor, ist auch sehr witzig anzusehen.

Ansonsten entdecktbeuch selbst, viel Spass dabei.

Meine erste Frage, nach lesen des Textes wäre, wie alt ihr seid.

Sie kennt sich mit ihrem Körper nicht aus und da dein Wissen auch nicht reicht gehe ich mal davon aus das ihr noch extrem jung seid.

Und dies widerum lässt mich zu dem Schluss kommen, das ihr Euch viel mehr um die Verhütung kümmern solltet, als um ihren Or..... Und mit Verhütung meine ich, das nicht nur Kondome reichen. .....

Max23893 03.12.2013, 22:31

Beide 17 Jahre

0
woody34 04.12.2013, 12:52
@Max23893

Beim Sex geht es nicht allein darum, den Höhepunkt zu erreichen, sondern auch um Körperbewusstsein. Bei Euch ist das ja nicht wirklich vorhanden und deshalb wäre mein Rat das ihr ihr euch mehr mit gegenseitigen Zärtlichkeiten verwöhnt und erkundet. Und vor allem setzt euch nicht unter Erfolgsdruck, was den Or.... angeht. Deine Angst davor das mit dem Kondom ein Fauxpas passiert kann ich nachvollziehen und deshalb finde ich es eigentlich auch besser wenn ihr nach einer anderen Verhütungsmethode schaut. Vielleicht wäre ein Gespräch beim Gynäkologen gut, wo ihr beide anwesend seid.

2

Kauft Euch Gleitgel ( gibts bei Budni )

Was möchtest Du wissen?