Freundin zickt immer und will immer recht haben! Was kann ich tun?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

Die Ursache solcher Probleme liegt allermeistens in der Art der Kommunikation, und zwar bei allen Beteiligten.

Es ist erstaunlich, wie die richtige oder falsche Wortwahl (man könnte besser sagen: die eine oder andere Wortwahl) sich auswirken kann und ein Gespräch in eine bestimmte Richtung lenken kann, eine andere Wortwahl dagegen genau die gegenteilige Richtung geführt hätte. Das ist ein sehr interessantes Gebiet und betrifft praktisch jeden Bereich des Lebens, nicht nur bei dir jetzt mit der Freundin.

Wenn du Lust hast, dann lies dich mal etwas ein http://arbeitsblaetter.stangl-taller.at/KOMMUNIKATION/ Auf der Seite sind unten eine ganze Reihe von Links zu speziellen Themen. Vielleicht klingelt es ja bei der einen oder anderen Beschreibung. Viele Grüße und alles Gute euch!

So sind die Frauen. Versuche Verständnis zu zeigen. Gib ihr ab und an mal Recht. Ansonsten A...tritt!

Wiederspreche nie einer Frau bis sie sich nicht selber wiederspricht. Wenn sie Recht haben will steh da drüber. Ich hatte dasselbe Problem sie hätte fast Schluss gemacht mit mir deshalb. Seitdem lass ich sie einfach denken sie hat Recht :D Der Klügere gibt halt nach und Männer haben eh keine Chance gegen eine Frau. Fang am besten nicht an zu diskutieren und steh da drüber behalts einfach für dich wenn du recht hast. So sind Frauen halt da hast du wie gesagt keine Chance und wenn du sie liebst und behalten willst dann versuche ihr ab und an Recht zu geben. Wie gesagt ich hatte dasselbe Problem und gebe ihr ab und an Recht seitdem gibt sie mir auch manchmal Recht und es läuft alles gut

LG und viel Glück NeEozZz

das für dich behalten , gilt das auch in der Beziehung von Lehrer und Schüler ?

0

Was möchtest Du wissen?