Freundin zeigt auf einmal Desinteresse

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt ein paar Attribute, die einen Mann für eine Frau attraktiv machen. Wenn du viele Freunde hast, wenn du Klassensprecher bist, wenn du allgemein beliebt bist, wenn andere Menschen bei dir Rat suchen etc., dann bist du attraktiv für eine Frau und sie kommt dir von alleine näher/ läuft dir nach.

Wenn du es ihr hingegen ständig Recht machen willst oder dich frägst, was sie haben, meinen oder denken könnte, geht sie eher auf Abstand.

Nach deiner Beschreibung ist schwer zu beurteilen, für wie attraktiv sie dich hält. Wenn du meinst, dass sie dir zwar zugeneigt, aber eher unentschlossen ist, dann nimm ihr bei der nächsten Gelegenheit das Handy weg, schalte den Fernseher aus und küsse sie usw.

Klar, auf der einen Seite sollte ich nicht die ganze Zeit fragen was los ist usw aber ich brauch halt auch mal Klarheit. Wäre es dann nicht sinnvoller mal das Gespräch zu suchen?

0

Meld dich seltener, unternimm was ohne sie und wenn sie was machen will sag ab und zu mal ab. Aber wenn ihr euch seht sei liebevoll.

Da ihr offiziell zsm seid denkt sie, sie hat dich schon und gibt sich keine Mühe mehr.

frag sie doch einfach mal wieso sie so zu dir ist und sollte sich das nicht aendern in der nächsten zeit würde ich ganz ehrlich schluss machen ich mein sie ist deine freundin und deine freundin müsste dir liebe zeigen, dir zeigen das ihr diese beziehung wirklich wichtig ist und so weiter,, aber wenn sie so desinteressiert ist..dann ciao :/

Also Schluss machen kommt für mich jetzt echt nicht nach so kurzer Zeit infrage. Ich glaube gar nicht, dass ich ihr unwichtig bin. Sie hat nur sehr große Selbstzweifel, was sie auch selbst zugibt. Trotzdem verstehe ich nicht den Zusammenhang, wenn sie deswegen sich nicht regelmäßig treffen will oder mal von selbst meine Nähe sucht. Ich würd sie gerne drauf ansprechen, ich habe nur Angst, dass ich dadurch noch mehr kaputt mache.

0

Was möchtest Du wissen?