Freundin wurde von Hummel gestochen was sollen wir tun?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hallo liebe Fragestellerin,

das kommt ein wenig darauf an. Weiß Deine Freundin ob sie allergisch auf Insektenstiche ist? Wenn ja, dann sofort zum Arzt. Wenn sie es nicht weiß, dann den Stich beobachten. Wird er sehr dick, sehr heiß, wird ihr übel oder sonst irgendwas in der Art, ab zum Arzt.

Ansonsten den Stich kühl halten. Zwiebel drauf legen, das soll helfen. Oder Fenistil Gel aus der Apotheke drauf geben. In der Apotheke können sie Euch auch ansonsten noch beraten, was ihr sonst benutzen könnt.

Gute Besserung und viele Grüße
DatSchoof

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hoffe deiner Freundin geht es besser.
Auf allergische Reaktion achten wurde oft genug geschrieben.
Wenn wir gestochen wurden, behandeln wir den Stich mit wärme.
Durch die Wärme wird das Eiweiß, das injiziert wird zerstört.
Nehmt einen Löffel, haltet ihn kurz unter heißes Wasser und tupft Vorsichtig auf den Stich. (aber aufpassen, das sie sich nicht verbrennt)
http://www.so-machts-omi.de/gesundheit/stiche_und_bisse/mueckenstich_behandeln.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das gleiche, wie nach einem Wespenstich- oder Bienenstich: Kühlen. Wenn sie nicht gerade allergisch ist, passiert da nichts.

Man könnte noch mit verschiedenen Hausmittelchen rumexperimentieren, aber dazu gibts eigentlich keinen Grund, weil kühlen reicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange sie nicht allergisch reagiert müsst ihr garn nichts machen. 

Was die schmerzen lindern könnten, wäre es zu Kühlen, aber so ein stich ist ja nichts ernstes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn deine Freundin nicht allergisch reagiert nichts. Gegen die schmerzen kann man kühlen. Ansonsten müsstet ihr nur bei Komplikationen was tun, z.b wenn es sich entzündet und extrem anschwellen sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

außer kühlen und einer fenistilsalbe mit histamin könnt ihr nix machen . hatte auch schon so einen biss/stich - der juckt höllisch, aber bitte nicht kratzen sonst kann sich das entzünden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie nicht allergisch reagiert, einfach nichts tun. Eisbeutel drauf wenn es angenehm ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde auch auf jeden Fall kühlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auf jeden fall kühlen... wenn sie allergisch reagiert ... zum doc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine halbe Zwiebel auf den Stich packen... hilft wirklich^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwiebel+Kühlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?