Freundin wurde Geschlagen und Vergewaltigt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich könnte mir vorstellen, daß sie die Verhandlung, erst mal verarbeiten muß?

sie hat ihren Vergewaltiger u. Peiniger wieder gesehen, das ist schwer, so etwas zu verkraften. 

Weiß du denn, wie es ausging, das kann auch eine Rolle spielen?

Hast du ihr schon geschrieben, daß du dir Sorgen machst, weil sie sich nicht meldet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Verwirrt37
30.01.2016, 17:26

Ja nur ganz kurz von hinten hat sie mir erzählt.

Er ist seit dem Vorfall in U-Haft und jetzt noch immer und er bekommt eine harte Strafe aber mehr weis ich leider nicht.

Ja das habe ich und auch das ich für sie da bin und sie Liebe.

Sie hat auch davor noch geschrieben das sie mit mir Reden will aber das ist bis jetzt nicht eingetroffen.

0

Danke an alle für die Unterstützung.

Sie hat gestern spät abends mir geschrieben das wir eine runde spazieren gehen können was mich sehr gefreut hat, dabei erzählte sie mir das sie außer schlafen gar nichts mehr gemacht hat was ich auch sehr gut verstehen kann.

als wir uns trafen habe ich ein Bussi bekommen als ich sie dann mal umarmen wollte und drücken hat sie sich abgewandt und sagte lass uns spazieren gehen. Wir redeten erst mal über alles andere. Als ich dann versuchte ihre Hand zu nehmen lehnte sie es gleich ab und sagte mir das sie das nicht mehr kann und die ganze nähe und kuscheln usw. nicht ertrage.

Ich habe ihr darauf gesagt das ich das verstehen kann und das auch respektiere und ich ihr die zeit gebe was sie braucht und das ich für sie da bin.

dann erzählte sie mir das sie in Betracht zieht wieder nach hause zu ziehen was ca.350km entfernt liegt und das sie mich nicht mitnehmen will und weiter das ich keine zeit und Energie mehr in sie investieren soll aber sie müsse darüber noch nachdenken. Für mich macht es aber schon sehr den Eindruck das sie alles aufgeben will und nur noch weg von hier und mir.

Ich fragte sie ob das jetzt bedeutet das wir uns trennen darauf hat sie gemeint nein aber ich soll es in Betracht ziehen.

Wie soll ich jetzt damit umgehen ? Ich weis das sie mich Liebt und ich sie. Soll ich unsere erst kurze aber sehr einzigartige und wundervolle Beziehung einfach so aufgeben ? Die ganzen Pläne was wir haben ? Wo schon sehr viel zeit usw. investiert wurde einfach so aufgeben ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Verwirrt37
31.01.2016, 10:50

Hat dieses A...loch nicht schon genug schaden angerichtet ?

0

Ich nehme mal an, ihr geht es sehr schlecht. Im Grunde kannst du ihr nur anbieten jederzeit für sie da zu sein und dann warten ob sie das Angebot annimmt.

Setz sie jedenfalls nicht unter Druck und dräng dich nicht auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Verwirrt37
30.01.2016, 17:33

Ja das habe ich , auch schon im Vorhinein habe ich ihr das gesagt das ich für sie da bin.

Deswegen schreibe ich sie auch nicht mehr an sondern Antworte nur wenn etwas von ihr kommt außer jetzt nach den Tagen der Stille aber das hat sie nicht mal gelesen ? Ich mach mir wirklich Sorgen und habe total Angst um Sie

0

Sie hat dir zwar alles nach und nach erzählt. Und war dann trotzdem fröhlich. Aber innerlich sah es sicher ganz anders bei ihr aus. Gerade weil die Verhandlung anstand musste sie ja alles nochmal "durchkauen"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Verwirrt37
30.01.2016, 17:20

Ja das verstehe ich ja bin ihr auch so gut ich kann zur seite gestanden und sie hat mir auch gesagt das sie nach der verhandlung damit abschliest es hat mich nachdem ich die ganze geschichte erfahren habe eh gewundert wie leicht sie das nimmt ...

0
Kommentar von KleineLady
30.01.2016, 17:47

der scheint trügt. sie will dich damit vielleicht nicht belasten. und bist zwar für sie da, aber sie denkt sich vielleicht das sie dich damit nicht "nerven" will. ja sie schließt damit ab wenn die Verhandlung vorbei ist, sagt sie... weist du wie der Typ verurteilt wurde? vielleicht findet sie es ungerecht?

0

Das ende der Geschichte ist das wir uns doch noch mal getroffen haben und darüber redeten, leider wieder nur in einer sehr gekürzten form, schlussendlich hat sie die Beziehung beendet und ist ohne tatsächlichen ende im sinne von Antworten einfach eingestiegen und losgefahren.

Danke an alle für die zahlreiche Unterstützung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?