Freundin wurde angefahren mache mir so sorgen was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

es ist doch logisch, das deine freundin nicht erreichbar ist, genauso wie ihre familie.

wie hier gesagt wurde, erzähl deinen eltern oder anderen verwandten, was passiert ist udn sie können dir eher sagen, was passiert, wenn jemand einen ufnall hatte.

deine freundin wurde im krankenhaus erstmal untersucht und wird jetzt überwacht und dafür gesorgt, das die schmerzmittel erhält bzw. der blutverlust ausgeglichen wird.

wenn nötig, machen sie weitere untersuchungen bzw. behandeln sie wenn nötig.

wie lange sie im krankenhaus bleiben muss, entscheiden die ärzte und das ganz sicher erst nächste woche.

hab verständnis, das man dich nicht heute informiert.

in so einer situation, ist nicht das wichtigste zu informieren, was los ist, sondern man muss als familienangehörige erstmal selbst kapieren, was passiert ist.

ich kann nicht hier schildern, wie das ist so eine nachricht zu bekommen und damit umzugehen. auf jeden fall macht man keine rundrufe.

erstmal ruhe bewahren.wo sind denn deine eltern? finde jemanden in deiner nähe dem du vertraust und schildere dein problem. dann wird dir sicher weitergeholfen.ich würde versuchen das krankenhaus herauszufinden und sie besuchen. danach weisst du sicher mehr. alles gute! viel kraft!

das mit dem herausfinden des krankenhaus ist ja schön und gut, aber ich würde da keinen besuch empfehlen.

das ist zu viel stress für das mädchen und zudem gehe ich davon aus, das sie ruhe braucht udn schläft

0

Was möchtest Du wissen?