Freundin wird von Ex-Freunden angeschrieben...

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vielleicht sagt sie nur dass er nervt, um dich zu beruhigen. Wenn sie immer wieder ablehnt, ist es doch okay. Das ist ihre Sache, wenn du jetzt auf eigene Faust handelst, gibt es nur Ärger. Also lass sie machen. Oder vertraust du ihr nicht? Manche Menschen haben mit ihren ehemaligen Partnern eben noch eine freundschaftliche Beziehung. Versuch nicht sie zu einer Entscheidung zu zwingen - weder offen noch versteckt. Also mach ihr keine Schwierigkeiten, wenn sie angeschrieben wird - dafür kann sie nichts.

du solltest nochmal in ruhe mit ihr darüber reden, dass dir das nicht gefällt, vielleicht sieht sie das dann ein und beendet den kontakt. aber ganz verhindern wirst du es nicht können, dass sie angeschrieben wird, du wirst ja sicher auch mal abundzu kontakt mit mädchen haben. ein bisschen eifersucht in der beziehung ist gar nicht immer so falsch und zeigt, dass du dem anderen was bedeutest, es sollte halt nur nicht ausarten. viel glück euch beiden

Frauen werden erst dann interessant, wenn sie vergeben sind. Bei Männern ist das genauso.

Was möchtest Du wissen?