Freundin wird von Eltern ungerecht behandelt!?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das hört sich ja schlimm an! Ich würde mich an eurer stelle auf jeden Fall mit dem Jugendamt in Verbindung setzten und du kannst es am besten deinen Eltern erzählen, die wissen wie das mit Jugendamt und allem abläuft. Das geht nicht wenn das Kind sich nicht mehr in der Familie wohlfühlt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Crownprinzess
07.04.2016, 20:02

Aber mache nichts ohne mit Deinem Eltern vorher darüber zu sprechen!

0

Vielleicht könnt ihr beide euch mal zusammen an eine Erwachsene Person wenden (Lehrer, deine Eltern...) und ihnen erzählen wie es deiner Freundin ergeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind nun erst mal zwei subjektive Meinungen. Nun müsste man die Meinung der Eltern dazu hören, denn jedes Ding hat zwei Seiten. Da die Eltern hier nich tposten werden, kann man keine Empfehlung geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LilyLuna13
08.04.2016, 20:01

Naja es ist keine subjektive Meinung, wenn sie beschimpft wird, wenn ihre Schwester Mist baut. Ich war ja selbst Zeugin. Und die ganzen Schulkollegen finden es auch ungerecht. Sogar die Eltern von ihnen und auch meine machen sich Sorgen um sie. 

0

Sie soll zum Vertrauenslehrer gehen.
Du kannst da nichts machen. Ist Sache der Eltern. Entweder sie redet mit ihren Eltern oder sie muss da halt durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest Dich nicht einmischen . Das muss Deine Freundin selbst regeln .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LilyLuna13
07.04.2016, 20:03

Sie weint in der Schule und hat uns alle schon um Rat gefragt. Sie weiß nicht mehr was sie machen soll. Soll ich wirklich warten, bis sie sich etwas antut?

0

Was möchtest Du wissen?