Freundin wird geschlagen, was tun?

4 Antworten

Also, das Problem ist, dass du nicht weißt, ob es stimmt (vielleicht wird sie geschlagen, aber nicht so brutal wie sie es beschreibt) .
Wenn du, sagen wir mal zum Jugendamt gehst und es denen berichtest, kriegt die Familie aufgrund von Borderline maßive Probleme.
Und selbst, wenn es stimmt. Vielleicht will sie trotzdem lieber bei ihrer Mutter bleiben.

Ich würde, sie mal in nächster Zeit besuchen und gucken, ob es wirklich so schlimm ist, wie sie berichtet.

du kannst zu ihr fahren und dann die polizei rufen das die mutter gleich mit genommen wird das ist ja krank .. oder du gehts mit deiner freundin zum jundamd es muss auf jeden fall was passieren das kann nicht so weiter gehen guck nicht weg helfe ihr sie braucht dich bei sowas wie ihre 

hole deine freundin von zuhause weg 

Von Chromjunge an Chrom

Du musst auf dein Herz hören

Danke chromjunge , aber ich wüsste jetzt nicht, was mir mein Herz in diesem Fall sagen soll, was ich machen soll...

0
@Chrom1012

Wie alt ist denn deine Freundin?

Schnapp Sie dir und geh mit ihr zum Jugendamt.

Erwarte aber von ihr nicht dass Sie dir zustimmt oder es für eine gute Idee hält. Sie akzeptiert es weil es wahrscheinlich schon lange so geht, es für Sie normal ist und Sie keine Perspektive sieht, sich diesem Umfeld zu entziehen.

Du musst Sie einfach mitnehmen. Dort erzählst du dem Jugendamt alles was los ist und die werden sich dann die Verletzungen anschauen und mit der Mutter reden o.ä.

Ihr kann aber dann zunächst nichts mehr passieren und , was ja das Ziel der ganzen Aktion dann wäre:Sie wird nicht mehr geschlagen.

Das ist der ganze Zauber

1
@ChromJunge

Sie ist 15! Danke für die Antwort! Ich werde sie überreden das zu machen und dann mal schauen! Danke nochmal! 

1

Was möchtest Du wissen?