Freundin wir von ihrem Freund geschlagen, was kann ich tuen bzw wie kann ich ihr helfen oder tipss geben?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Rede mit ihr, wenn das jetzt schon so ist was wird passieren wenn er mal richtig ausrastet? Das willst du ihr doch nicht zumuten. Tu dein bestes um ihr klar zu machen was alles passieren kann. Wenn er so ist wie beschrieben dann ist er nicht gut für sie.

Ein Junge der sich das Recht heraus nimmt eine Frau/ein Mädchen zu schlagen ist entweder psychisch unvorhersehbar oder eine totale "pussy" weil er sich gegen Leute stellt die sich nicht wehren können. Sie soll einfach versuchen von ihm weg zu kommen.

Da kommst du ins spiel, du wirst deine Freundin irgendwie überreden können dass sie schluss macht. Und dann musst du für sie da sein und sie ablenken. Einfach feiern gehen damit sie andere Leute kennen lernt. Sie wird jemand besseren finden der sie Liebt wie sie ist und der sie nicht schlagen wird. Sie wird ihn mehr lieben als den Typen jetzt.

Tut mir leid den typen so runter zu ziehen, aber dafür gibt es ein tolles Zitat von Zeref:

"Dreck der nicht weiß, dass er Dreck ist verdient es in die Tiefsten Abgründe zu fallen."

Niemand der eine Frau oder jemand Schwächeres schlägt verdient es als etwas anders als Dreck genannt zu werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von guvenc
29.06.2016, 16:46

Ja ich hab ihr schon erzählt was passieren könnte wenn sie nicht von ihm loskommt und ihn heiratet. Ich kann sie höchstens ablenken in dem ich mit ihr shoppen gehe, ich kennen meine 'freundin' erst seit ein paar Wochen.

0

Sie  kann sich selbst und überraschenderweise auch ihm helfen, indem Ihr Euch z.B. an das zentrale bundesweite Hilfetelefon wendet.

https://www.hilfetelefon.de/informationen/haeusliche-gewalt.html

Auf der Suche nach einem lokalen Angebot dürfte die Inititative

https://www.frauen-gegen-gewalt.de/

vorbildlich sein, hier gibt es einer umfassende Datenbank für eine eigene Suche.

https://www.frauen-gegen-gewalt.de/organisationen.html

Dass der Freund nicht in der Lage ist, seine Konflikte ohne Gewalt zu lösen, ist leider genauso normal wie die Schockstarre, in der Deine Freundin ist. Möglicherweise Angst vor dem Alleinsein, der berühmte Spatz in der Hand und andere Selbstwertdefizite, die an solch einem Schwächling festhalten lässt.

Eine zumindest zeitweise Trennung, die Aufforderung an den Typen, sich schleunigst Hilfe zu organisieren, die es in jeder Stadt mit den sog. Männerbüros gibt, die unter anderem mit solchen Typen arbeiten. Wenn sie ihn wider Erwarten anzeigen sollte, wird er eh' die Auflage bekommen, an seinen Konfliktlösungsstrategien zu arbeiten.

Beispiel Hannover:

http://www.maennerbuero-hannover.de/verein/jubilaeum/index\_ger.html

Zuletzt: solche Konflikte werden - ich betone - niemals von Paaren ohne externe Hilfe gelöst. Alle Beteuerungen wie "er hat versprochen, es nicht wieder zu tun" sind sinnlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kannst Du nichts machen, denn dann kommt das übliche aber-ich-liebe-ihn-doch-gejammere.

Wenn sie es nicht selber merkt, dann ist das halt so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie selbst nicht die Kraft aufbringt, von ihm loszukommen, wirst Du von außen kaum was ausrichten können.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von guvenc
29.06.2016, 16:36

Ja ich kann ihr ja aber wohl Tipps geben oder?

0

Sie soll sich von diesem Typ trennen. Schläge und insbesondere Frauen zu schlagen ist unterste Schublade.

Sie soll ihn unbedingt anzeigen wegen häuslicher Gewalt.

Immer wieder die selbe Aussage betroffener Frauen: ich bin doch selbst schuld, ich kann ohne ihn nicht, so schlimm ist es doch nicht.

es gibt Anlaufstellen bei denen sie Hilfe bekommt, z. B. Frauenhäuser.

Sie muss sich auf jeden Fall von diesem Typen trennen.

Da hilft nur reden, reden und überzeugen, dass sie von diesem Kerl weg muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie soll:

-ihn  Blocken

- einach ignorieren

- Ihn wirklich anzeigen, gehe mit auf den Posten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?