Freundin will zu ihrem Geburtstag 2 Jungs einladen, die manchmal nicht so nett zu ihr sind. Frage von ihr: Soll sie sie einladen, oder doch nicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde es an ihrer Stelle nicht tun, außer sie mag es, falsche "Freunde" um sich zu haben. Von Typ X sollte sie auch Abstand gewinnen, bevor er sie irgendwann einmal ernsthaft verletzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von luisa123g
22.06.2016, 20:59

Ok ja, danke für deine Antwort;)

0

Ich verstehe nicht ganz wieso man jemanden einladen möchte, von dem man immer beleidigt wird und manchmal sogar ziemlich heftig?
Das zeigt doch, dass die beiden sie nicht mögen...
Man beleidigt niemanden, mit dem man was zu tun haben will...

Ich steig da echt nicht durch. Aber muss sie selber wissen. Ich persönlich würde mit denen nichts zu tun haben wollen.
Ich lass mich nicht beleidigen und lade sie dann noch auf meine Kosten ein. Ich käme mir da irgendwie ausgenutzt vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von luisa123g
22.06.2016, 21:01

Danke für deine Antwort 😉

0

Keine von euch braucht solche Deppen, die sich vor ihren Freunden oder anderen Leuten darstellen müssen. Deine Freundin feiert ihren Geburtstag - das soll ein schöner Tag werden und keiner, an dem man sich Beleidigungen etc. aussetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von luisa123g
22.06.2016, 20:58

Ok, danke für deine Antwort. Das ist eigentlich echt das beste

0

Ich würde fragen. Man kann ja nichts falsch machen oder? Aber sie soll es entscheiden.😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?