Freundin will sich verloben!

11 Antworten

Wenn ihr Freund volljährig ist und das Familiengericht zustimmt, können die beiden sogar heiraten. Ausreden kannst Du ihr das nicht und solltest es auch garnicht versuchen. Es ist ihr Leben und ihre Entscheidung.

Einer Verlobung kommt in der heutigen Zeit längst nicht mehr der Stellenwert zu wie einst und ergo rein theoretisch könnten sich vom Alter her gesehen bereits Kinder verloben. Du kannst Dich also ganz entspannt zurücklehnen und brauchst Dir auch keine unnötigen Gedanken darüber machen Deiner Freundin in dieser Hinsicht etwas auszureden.

Ein gesetzliches Mindestalter für das Verlöbnis gibt es nicht. Ein Mindestalter sieht das BGB nur für die Eingehung der Ehe vor.

Sicher mit 16 darf sie sich verloben. Warum willst du ihr das ausreden? Eine Verlobung ist ja keine Heirat.

Verlobung ist doch heutzutage nur noch ein Versprechen - je nach Kulturkreis. Oder man signalisiert damit, dass man einen Hochzeitstermin hat.

Was möchtest Du wissen?