Freundin will sich umbringen. Wie kann ich ihr helfen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Oh jeh, tut mir Leid, dass es Deiner Freundin so schlecht geht. Das ist bestimmt auch schlimm für Dich.

Leider habe ich selber mehr Erfahrung mit Menschen psychischer Erkrankungen, als ich es mir gewünscht hätte theoretisch.

Von daher bin ich also nicht objektiv, sondern kann nur Tipps geben, die nicht professionell sind, sondern aus meinen Emotionen und individuellen Erfahrungen kommen.

Aus meiner Erfahrung heraus kann ich daher nur sagen: Wenn Deine Freundin den konkreten Wunsch äußert, sich das Leben zu nehmen, solltest Du meiner Meinung nach sofort die Polizei anrufen und die Situation dort ehrlich schildern. Ob sie gute oder schlechte Noten hat, oder eigentlich beliebt bei Typen ist, ist dabei im ersten Moment meines Erachtens nach unwichtig. Es geht um ihr Innenleben, nicht um das, was nach Außen hin von ihr präsentiert wird. Im Innenleben spielen sich manchmal ganz andere Dinge ab als in der Realität, das weiß ich aus leidvoller Erfahrung. Und wenn ein Mensch den Wunsch nach Suizid äußert, muss man ihn unbedingt ernst nehmen, egal wie man selber über die Lebenssituation des Anderen denkt.

Hat sie wirklich konkrete Selbstmordabsichten geäußert Dir gegenüber? Wenn ja, dann solltest Du sofort handeln, indem Du die Polizei oder zumindest die Eltern informierst. Und zwar sofort! Das ist ganz wichtig in diesem Fall: Handeln, nicht grübeln.  

Dass Du ihr helfen möchtest, kann ich gut nachvollziehen, doch meiner leidvollen Erfahrung nach kannst Du ihr nur helfen, indem Du Ernst machst (und sie damit Ernst nimmst) und Menschen informierst, die wirklich helfen können (Eltern, Polizei). Du bist nicht ihre Therapeutin, und Du musst es auch nicht sein. Überlasse diesen Job Menschen, die sich auskennen. Aber gebe diesen Menschen die Chance helfen zu können, indem Du nach Außen gehst und die Probleme schilderst, die Du siehst.

Liebe Grüße.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie bei den Jungens beliebt ist, sich selbst aber für dick und hässlich hält, hat sie eine gestörte Selbstwahrnehmung. Da kannst du ihr gar nicht helfen, das kann nur ein Therapeut. 

Gib ihr das Gefühl, dass du (und andere) sie so magst, wie sie ist. So leicht bringt man sich nicht um. Die meisten Leute, die so etwas sagen, möchten nur mehr Aufmerksamkeit und Zuneigung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst ihr in diesem Moment nicht helfen . Du kannst ihr nur zeigen das du sie lieb hast und ihr zeigen wie wundervoll sie ist und das andere ihr das auch zeigen und ihren Eltern das sagen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?