Freundin will sich einen Border Collie kaufen! :((

8 Antworten

Border Collies sind wirklich keine Anfängerhunde. Schlage ihr andere Hunderassen vor, die ähnlich wie ein Border Collie aber pflegeleichter. Du musst sie von einem anderen Hund überzeugen, schaue doch im Internet nach Züchtern, die Welpen anbieten, am Besten mit deiner Freundin zusammen. Bei den ganzen Welpen wird schon einer dabei sein, der kein Border Collie ist und ihr trotzdem gefällt. Ich bin sicher das schaffst du :)

besorg ihr doch ein buch über diesen Hund. du kannst nur dein bedenken gegenüber äussern, aber verbietn kannst du ihr das nicht.

stimmt ein arbeitshund ist etwas ganz spezielles und ich bedauer immer wieder, dass es keine beschraenkung zur abgabe gibt (mnache jagdhunde duerfen zum beispiel nur an jaeger abgegeben werden...)...

die meisten familien koenne einem border collie nicht gerecht werden und vor frust und langeweile werden dies tolle hunden dann oft zu problemhunden oder landen im tierheim.. vielleicht schust du zusammen mit der freundin noch mal ein grosses rassebuch an und ereortert die vor- und nachteile verschiedenesr rasse. es gibt so unendlich viele hunderassen und auch wirklich heubsche, kluge und nette hunde ausser solchen border collies!

ein border collie lebt hier in engalnd fast immer nur als huetehund mit seinen schafen.. es gibt auch wenige menschen, die dann diesen huetetrieb anequat ersetzen koennen.. ich habe einen border mix und hatte ein grosses baeurliches anwesen mit tieren und viel land in italien-ich war taeglich 8-12 stunden mit meinem hund unterwegs..er hatte viele aufgaben und auch huetetaetigkeit...

erst jetzt mit 13 jahen wird er etwas ruhiger... auf den bilder sehr ihr die lebensumstaende..

unser weinberg - (Tiere, Hund, Freundin) unsere felder - (Tiere, Hund, Freundin) unsere waelder - (Tiere, Hund, Freundin) der angelegte weinberg - (Tiere, Hund, Freundin) mein border mix - (Tiere, Hund, Freundin)

Pitbull Dame als 2. Hund?

Ich hätte gerne einen 2. Hund, einen älteren am liebsten, so 6 Jahre. Unser ist 3, er ist vom Charakter her eher ein ruhiger friedlicher Hund. Er spielt gerne, frisst gerne, teilt sogar sein Futter mit anderen Hunden und ist sehr sozial.

Er ist kastriert, ich hätte gerne ein Weibchen. Wir waren heute morgen im Tierheim mit unserem Hund, und haben uns umgesehen. Es war auch ein Trainer dabei der uns dann was über die jeweiligen Hunde erzählt hat. Darunter war auch eine 5 Jährige Pitbull Dame, sie ist sehr anhänglich kommt mit unserem Hund klar und allgemein kann ich mir sie gut in der Familie vorstellen. Sie wurde aber misshandelt und hat nie irgendwas gelernt. Sie wurde beschlagnahmt.

Wir wohnen allerdings in NRW und da ist das ja eher etwas schwierig. Ich dürfte (offiziell) nicht mit ihr alleine gehen, wir bräuchten eine Haltergebehmigung und meine mum müsste den Sachkundenachweis für Listenhunde machen. Meine Mutter könnte sie mit auf die Arbeit nehmen (ihr Chef hat 2 große CC's) irgendwas sehe Ich in ihr, allerdings auch viel Arbeit. Ich denke unser 1. Hund hilft da schon ein wenig, ein Trainer muss auch definitiv sein. Lohnt es sich die Strapazen auf sich zu nehmen?

...zur Frage

Stafford krank?

Hallo, kann mir jemand witer helfen Mein Hund hat das zeit ein paar Tage überall am korper, ich wär zwar beim Tier artzt und er meinte es sei von der Geburt und hatt mir ein mittel gegeben und morgen soll er geimpft werden, aber eine Bekannte von mir die sich auch mit Hunden auskennt meinte er darf morgen nicht geimft werden weil er das am ganzen körper hatt und wenn er geimpft wird befor das weg geht kann er daran sterben. Also zu meine Frage kann mir jemand sagen was für eine Krankheit das ist und ob jemand weißt ob er morgen geimpft werden darf..

Sorry wegen rechtschreib fehler bin nicht aus Deutschland..

...zur Frage

Zweithund lieber ruhiger oder ähnlicher Charakter?

Ich habe einen 2,5 Jahre alten Altdeutschen Tiger /Border Collie mix Rüden und denke schon länger über einen Zweithund nach.

Nun überlege ich welcher Hund zu uns passen könnte, eher ein ruhigerer, da mein Ersthund eh schon so viel Energie hat und gefördert werden will oder doch ein ähnlicher Charakter (z.b. Border Collie) damit die beiden besser miteinander klar kommen?

...zur Frage

Border Collie anschaffen?

Ich habe vor mir einen Hund anzuschaffen. Seit ich klein bin will ich einen Border Collie und ich wollte mich mal erkundigen,ob mir jemand so die Vorteile und Nachteile eines BC nennen kann.

...zur Frage

Border Collie oder Kooiker? Was meint ihr?

Guten Abend. Wir möchten uns einen Hund kaufen. Wir hatten schon sehr oft Hunde im Haus.

Nun wissen wir nicht, welche Rasse wir uns kaufen sollten. Mein Bruder, meine Schwester und ich möchten eher einen Kooikerhondje, weil die pflegeleichter sind als Border Collies und auch eher als Familienhund geeignet sind.

Unsere Eltern sind für einen Border Collie, weil die ja so intelligent sein sollen oder so (ich kenne mich mit der Rasse nicht so aus). Meine Mutter sagt, dass sie einen Border Collie möchte, weil das ein Arbeitshund ist und sie mit dem Hund richtig arbeiten will und so. Das gleiche gilt auch für meinen Papa.

Wir wissen nun echt nicht welche Rasse wir uns anschaffen sollen. :/ Wir wollen uns den Hund Anfang der Sommerferien von einem Zücter anschaffen. In den Sommerferien verreisen wir nicht. Meine Eltern möchten auf keinen Fall einen Hund kaufen, mit dem wir absolut nict eiverstanden sind, immerhin hat man so einen Hund ja so 16 Jahre lang.

Was meint ihr? Welche Rasse sollten wir uns kaufen?

...zur Frage

Wie kamt ihr zu eurem Hund und warum genau dieser Hund?

Interessiert mich einfach. :) Ich habe meinem Border Collie aus dem Tierheim geholt, da war er 2,5 Jahre alt. Habe ihn gewählt, weil er mich gewählt hat. ^^ Jedenfalls hat die Chemie von Anfang an gestimmt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?