Freundin will seit längerem kein Sex mehr?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nimmt Deine Freundin die Pille oder andere hormonelle Verhütungsmittel? Diese können die Libido bis auf 0 herunterfahren! Hier würde ich als erstes ansetzen und hormonfreie Verhütungsmittel wie Kupferkette/IUP nutzen.

Die genauen Gründe kann Dir hier bei Gutefrage niemand sagen. Ihr solltet allerdings dringend eine entsprechende Beratung gemeinsam in Anspruch nehmen, denn bei allem Verständnis für unterschiedliches Sexbedürfnis - 2 Jahre ganz ohne Sex ist nicht normal!

Wenn sie sich dem verweigert, dann hilft nur eine klare Ansage und Du solltest ihre Entscheidung einfordern, wie es denn nun weitergehen soll. Ausser dem klassischen "weiter wie bisher" oder "Trennung" könntest Du ja auch anbieten den Sex, an dem ihr ja scheinbar nichts liegt, in professionelle Hände zu legen und gelegentlich einen schönen FKK-Club (im amtsdeutsch "Bordellähnlicher Betrieb") besuchen.

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Also wenn man jahrelang zusammen ist, dann kann sich manches abschleifen und wenn nicht beide Partner daran arbeiten, dann kann genau das passieren und es wird zur Routine und die schleift sich ab.

Keine Ahnung, was ihr überhaupt in den Jahren für eine Beziehung geführt haben. Aber wenn deine Freundin seit zwei Jahren so gut wie gar keinen Sex haben will, warum hast du nicht schon längst mal nachgehakt, was für Gründe sie haben könnte?

Tipps kann man da schlecht geben, dazu müsste man euch beide kennen.

Nicht immer im Netz nach Ursachen oder Gründen suchen, sondern direkt in deiner Nähe, mit einem Gespräch mit deiner Freundin.

Das ist doch Quatsch, wieso muss immer der Mann Schuld sein, da können so viele kleine Faktoren sich hochschaukeln oder zusammenkommen und keiner kümmert sich rechtzeitig darum, wenn sich Sachen anstauen.

Frage deine Freundin im passenden Moment, was los mit ihr ist und dann solltet ihr doch gemeinsam herausfinden, wie man das ändern kann oder auch nicht.

Nur würde ich mich dann allerdings fragen, warum ihr beide nach so vielen Jahren überhaupt zusammen seid.

Warum deine Freundin noch bei dir ist, wenn du sie schon auf diese Sache hingewiesen hast.

Offenbar stört sie etwas an der Beziehung oder generell. Versuch das im Gesräch zu ergründen und wenn möglich die Ursachen zu beheben.

Ansonsten kannst du nur weiter versuchen sie dadurch in Stimmung zu bringen indem du ihr zeigst wie viel sie dir bedeutet und dass du sie erregend findest.

Vergleiche dich selbst wie du jetzt bist mit der Version von dir die du am Anfang der Beziehung warst und finde die Unterschiede.

Was möchtest Du wissen?