Freundin will nur noch selten mit mir schlafen. Was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Ich kann dich gut verstehen -_- ...

Das ist ein schwieriges Thema, war das von Anfang an so bei euch? Oder kam das auf einmal, dass Sie keinen Sex mehr haben wollte. Wichtig ist darüber zu reden und dass du Ihr nochmal klar machst, wie wichtig dir das Ganze Thema ist. Hast du schon mal daran gedacht, dass deine Freundin A-Sexuell ist? Soll heißen, sie hat total lust auf beziehung und alles, aber Sie verspürt keine Lust auf Sex. Bei uns Männern ist das was anderes, wir könnten fast jeden Tag, bzw bei uns braucht man keine Kerzen oder so..

<

p>Ich kann dich sehr gut verstehen - Fremdgehen würde ich aber deshalb nicht. Wegen dem einmal Sex soviel riskieren wäre nicht gerade toll. Hattest du dann auch schon mal so antworten bekommen wie " Ja dann such dir halt ne andere" bzw ist es allgemein Unangenehm für Sie über dieses Thema zu reden? Wie verhält Sie sich beim Sex, eher zurückhaltend? Das sind alles punkte, die vermuten lassen, dass Sie keine Lust auf Sex hat und evlt sogar A-Sexuell ist https://de.wikipedia.org/wiki/Asexualit%C3%A4t.</p>

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
jkcookie 16.10.2015, 12:50

Du verstehst mich einfach bro haha hmm das mit dem B-Sexuell hört sich garnnicht so falsch an.

Nein Anfangs war alles anderes, deswegen nervt es auch so bzw. tut schon fast weh, weil es anfangs immer diese Spannung gab. Es gab Wochenenden da haben wir es fast durch gängig gemacht oder mal auf ner Familien Feier usw. aber sowas ist garnnicht mehr.

Also sie ist bei reden drüber eher mit fühlend. Sagt das sie es versteht aber halt einfach nicht so die Lust hat und sagt dann halt immer es muss der Augenblick sein oder es kommt durch die Pille, weil die ja angeblich die Lust senkt.

Beim Sex ist sie wenn eig. immer voll dabei.

Danke schonmal :)

1

Hi JC - aus 1x im Monat wird bald 2x im Jahr dann 1x alle 2Jahre ...

Und dafür könnte es 4 Gründe geben...

...wenn zu Beginn alles ok war, können wir vermutlich Punkt 1 abhaken: sie hat kein Lustempfinden, ist Asexuell und hat nur n Mann damit sie nicht alleine ist...

...der Zweite Grund könnte sein, das Du ihr nicht gibst ( geben kannst) was sie möchte - also das sie auf bestimmte Art des Sexes steht ...und Du nicht das willst...oder sie Angst hat das Du es nicht willst ...sie aber zur Zeit nicht auf IHRE Kosten kommt ...

..evtl. Kommst Du zu früh, weshalb sie ebenfalls dann unbefriedigt bleibt.

...dann kann es natürlich auch an der Pille liegen - viele Frauen, die die Pille nehmen, sind oft lustlos - eine andere Verhütungsmethode kann schon Wunder bewirken ...

...ggfs ist auch der Alltagstrott für sie einfach abturnend - oder sie hat sich neu ( aber unglücklich) verliebt - und spielt "heile Welt" ...

Aber wenn ihr abgesehen vom Sex sehr glücklich seid - schließe ich auch das mal aus.

Durch Absetzen der Pille könnt Ihr ja schonmal schauen ob es besser wird - sucht Euch ne andere Methode...hormonfrei wenns geht..

Wenn sie das nicht möchte, dann liegen die Gründe auch eher tiefer...

...wenn sie das austestet- und es bessert sich nicht, müsst ihr gemeinsam herausfinden, welche "Knöpfe Du drücken musst" ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
jkcookie 16.10.2015, 12:57

Vielen dank für deine wirklich hilfreiche Antwort. Ich werde diese Dinge beachten und mal in Erfahrung bringen :)

0

Ich denke für sie muss es nicht unbedingt dazu gehören. Ich weiß, hört sich jetzt doof an und ich kenne sie ja auch nicht, aber manchmal sehnt man sich einfach mal nur nach kuscheln und reden. Natürlich sollte das nicht auf Dauer sein. Denn so wie du das beschreibst, scheint ihr wirklich ein Problem zu haben. Wenn sie keine Lust hat und du wohl, werdet ihr euch irgendwann deswegen streiten, wenn ihr es nicht schon tut. Du musst jetzt vor allem zeigen, dass es dir um mehr geht als nur Sex. Klar, guten Sex wollen wir alle, aber nicht auf Kosten des Partners, der nur halbherzig und einem zuliebe mitmacht. Meiner Meinung nach, hast du dir sehr viel mühe gegeben und zeigst ihr ja, dass du dir dabei Mühe gibst, dass sie es genießen kann und das es dir nicht nur um Sex geht. Jetzt musst du mit ihr reden. Es nützt alles nichts. Und sie sollte ehrlich sein. Wenn sie momentan keine Lust auf Sex hat, dann soll sie es dir sagen. Und auch warum das so ist. Nur so könnte ihr gemeinsam eine Lösung finden. Es bringt ja nichts, wenn sie das nur mit sich selbst ausmacht und du überhaupt nicht weiß, was eigentlich mit ihr los ist.

Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fremdgehen ist garantiert nicht die Lösung......kennst du das Zitat "Sex will einen Körper, Liebe einen Menschen"......????

Ich meine, irgendwas stimmt mit deiner Freundin nicht.....denn ihre Ausrede, es ist für mich eine Ausrede, bringt die ganze Problematik nicht auf den Punkt!!! Sex ist nun mal in Bewegung umgesetztes Gefühl.....und das wollen doch zwei Menschen, die sich lieben auch optimal spüren...ODER????

Das Zusammenleben ist toll. Das muss aber nicht heißen, dass der Alltag auch ins Schlafzimmer einzieht.......leider. Der Lustkiller deiner Freundin muss tiefere Ursachen haben.....denn Fakt ist, du selber bist ein toller Typ, mit guten Ansichten......und alles was du auf die Beine stellst, damit SIE wieder Lust bekommt ....ist nicht zu TOPPEN!!!

Ganz klar, ein Ultimatum zu setzen ist keine Alternative....denn, warum auch immer sie nicht mit dir schlafen will - mit Zwang und Druck wird das kein erfüllendes Abenteuer für euch beide. Sex hat für Frauen viel mit innerer emotionaler und seelischer Nähe zu tun. Dann kommt auch der Wunsch nach körperlicher Nähe, Zärtlichkeit, Sex, Hingabe auf.......aber in diesem Punkt bist du doch optimal....ALSO stellt sich die Frage = Liebt sie dich noch?  Nehmt euch Zeit und Ruhe für ein ehrliches Gespräch. Das wirkt manchmal wirklich Wunder, man lernt sich auf eine ganz neue und tiefe Art kennen - auch in der Erotik.

Viel Glück noch?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
jkcookie 16.10.2015, 13:57

Vielen dank :) ich werde das beherzigen und deinem rat folgen und mal mit ihr über dies alles Reden:)

0

Wenn der Sex in einer Beziehung zwischen beiden Partner einen unterschiedlichen Stellenwert hat, wirds irgendwann komisch und die Beziehung wird früher oder später an sexuellem Frust scheitern.

Da du deine Freundin aber nicht zum Sex zwingen kannst und sowieso schon übers fremdgehen nachdenkst, solltest du einfach Schluss machen und dir ne Menge Ärger ersparen.

Es ist übrigens sehr amüsant das du weiter oben schreibst, dass fremdgehen für dich niemals in Betracht kommt, aber weiter unten schreibst das du darüber nachdenkst. Ziemlich inkonsequent, findest du nicht auch? ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kenne ich. Zwischendurch musst meine Freundinn wegen erhöhtem Blutdruck die Pille absetzen. Mittlerweile hat sie öfter lust als ich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn von ihr aus nicht der kleinste Versuch kommt, das gemeinsam mit dir wieder in Schwung zu bringen, trenn dich.

Lies auch das hier ab dem Abschnit

Viele Paare beklagen sich, dass die Leidenschaft in ihrer Beziehung verpufft ist. Meist sind es die Männer, die sich mehr Sex mit der Partnerin wünschen.

http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/sexualitaet/die-weibliche-libido-ist-ein-allesfresser-seite-2-frauen-verlieren-in-einer-festen-beziehung-sehr-schnell-die-lust-auf-sex_id_3545008.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube da hilft nur ein gutes Gespräch im passenden Moment. Wenn deine Freundin plötzlich keine Lust mehr auf Sex hat, obwohl du dich bemühst, dann hat das andere Gründe, vorallem weil nie der passende Moment bei ihr gegeben ist. Da hilft nur Offenheit zwischen euch beiden. Ob das nun an dem Mädchen liegt, welches dich geküsst hat und sie hat es gesehen, kann ich nicht beurteilen. Wenn anfangs alles ok gewesen ist, was euer Sexleben angeht und plötzlich der Sex keinen Stellenwert mehr hat, das kannst du nur sie fragen. Einen Grund muss es geben. Gesundheitliche Probleme, Stress im Beruf, wären Möglichkeiten dieser Veränderung. Zwingen darfst du sie freilich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
jkcookie 16.10.2015, 12:52

Nein nein ich zwinge sie zu nichts und die Sache mit dem anderen Mädchen war schon während dieser Kriese

0

Wenn du sie liebst, dann wirst du auch diese Phase durchstehen. 1x ist nicht viel, aber immer noch mehr als gar keinen.

Wie gesagt.. wenn du sie liebst, was jetzt nicht der Fall zu sein scheint, denn Gedanken ans Fremdgehen hast du dennoch.

Du liebst sie, so lange sie dir das gibt was DU brauchst, ansonsten muss sie sehen wo sie bleibt.

Es wurde schon gesagt und es hört sich plausibel an, denn es kann sein, dass sie von dir gelangweilt ist und daher die Lust darauf immer mehr schwindet.

Viele sagen immer man soll die Schuld nicht immer bei sich suchen.. in diesem Fall eventuell schon, denn es ist eine von vielen Möglichkeiten.

Jedenfalls bist du nicht der Treue Typ der du glaubst zu sein, sonst hättest du nicht einmal daran gedacht.. dann lieber Untreue sein und zufrieden nach Hause gehen, sich die Freundin warm halten.. tz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mh. Du musst das Akzeptieren wenn sie nicht will oder so dann kannst du da nicht´s machen. Du brauchst das vielleicht aber sie wahrscheinlich nicht so. Rede am besten mit ihr. Aber wenn du sie so liebst dann kann man das akzptieren♥ Gruß Melissa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass sie einfach selbst entscheiden.

Ich glaube, durch Dein "Bedrängen" geht einfach die Lust flöten.

Und das

ob ich fremd gehen soll, vlt belebt das unsere Beziehung auch wieder.

ist Blödsinn - es treibr Euch nur noch mehr auseinander.

Es muss ja nicht immer Sex sein - man kann auch nur kuscheln ohne Druck - vlt. wird dann mehr draus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Wolpe90 16.10.2015, 12:49

Also ich bin der Meinung das man schon einmal die Woche Sex haben sollte und als Mann verspürt man das eben auch. Es ist jedes mal frustrierend wenn man kuschelt sich annähert und dann wieder nichts dabei rauskommt, weil sie abweisend ist oder kein Bock hat...

So und das macht man dann paar mal im Monat und wenn man Glück hat klappts einmal...das ist doch öde..und die restlichen male wo man es probiert hat ging einfach nix. Am schlimmsten ist noch, wenn man von anderen paaren hört wie es bei denen läuft. Da kann man sehr schnell traurig und depri werden..

1
beangato 16.10.2015, 12:58
@Wolpe90

wenn man von anderen paaren hört wie es bei denen läuft.

Das muss man auch nicht alles glauben.

ich bin der Meinung das man schon einmal die Woche Sex haben sollte

Genau das meine ich (bin übrigens w) - es ist DEINE Meinung und nicht ihre.

Sex gehört zwar zu einer Beziehung dazu, ist aber nicht das Wichtigste.

Was machst Du, wenn Ihr mal älter und vlt. nicht mehr so gesund seid und es kann keinen Sex geben? Suchst Du Dir wen Anderes?

0
Wolpe90 16.10.2015, 13:16
@beangato

Ich verstehe dich schon, klar ist Sex nicht das wichtigste, mann muss aber ehrlich gestehen, dass es ohne Sex auch nicht geht. Da mag die Beziehung so schön sein wie Sie will. Klar wenn ich älter bin dann habe ich wsl. auch nicht mehr so das extreme Bedürfnis danach  (Testosteronpegel fällt ab etc) bzw man findet sich damit.

Es ist eben unheimlich frustrierend, wenn das Verlangen nach Sex und wenn man eh schon wenig Sex hat, nicht gestillt wird. Und wenn man(n) immer und immer wieder abgewiesen wird und nur 1x im Monat Sex hat, dann ist das alles andere als toll. 

Letztlich ist das auch der Grund, was viele Männer zum Fremdgehen bewegt, klar ist es das nicht wert. Bloß als Frau kann man das Verlangen nach Sex, wie es bei einem Mann extrem vorhanden ist, nicht nachempfinden. Es ist ja bewiesen, dass das Verlangen nach Sex bei uns Männern wesentlich stärker ausfällt, als bei Frauen.

Es ist und bleibt ein schwieriges Thema...

0
beangato 16.10.2015, 13:22
@Wolpe90

Es ist ja bewiesen, dass das Verlangen nach Sex bei uns Männern wesentlich stärker ausfällt, als bei Frauen.

Nicht wirklich.

wenn Dich das Verhalten Deiner Partnerin so sehr stört, musst Du Dir eben eine andere suchen.

Oder mal einen anderen Zeitpunkt wählen.

Ich wäre auch genervt, wenn ich wüßte, ich komme heim und "muss" meinem Partner zu Willen sein (ist jetzt übertrieben).

0
BigBen38 16.10.2015, 13:08

Benegato - aus der Sicht des Mannes gesagt - man denkt nix böses und geht davon aus, das sie genauso Lust auf ihn hat wie er auf sie ...also robbt man abends oder morgens an sie heran ...

...wird abgewiesen - und denkt sich " oh!" - "tut ihr was weh ? Hat sie ärger mit dem Chef?"

Man fragt sie ob etwas nicht ok ist  - nein ...alles bestens

Das ganze geht 3x - 8x 12x so ...

...ok...also robbt man nicht mehr ran und wartet bis sie ankommt ....

....wartet...

...wartet...

...wartet noch immer...

...1Monat....2....3....

Nix! 

Also fragt man erneut ...und hört "du notgeiler Bock - gehts dir nur um sex?" 

Hallo ?? Nein!! Aber es gehört zur harmonischen Beziehung !

Der Mann ist immer das Schwein - da kann er tun was er will

1
Wolpe90 16.10.2015, 13:19
@BigBen38

Genau so ist es und wenn man nach dem 10ten mal "anrobben" mal fragt was schon wieder los sei, dann kommt nur "Das ist mir zu aufdringlich", " das ergibt sich schon mal ", "du nervst such dir halt ne andere, wenn es dir mit mir nicht passt ". Nach diesem Gespräch ist dann eh erstmal die Stimmung im A... somit wieder ein Abend wo nix geht. Und meist schwingt die Stimmung die letzten Tage noch nach..

0

Du bist also der Typ der nicht fremdgeht. Trotzdem hast du ein anderes Mädchen geküsst, und denkst darüber nach sie zu betrügen. Alles klar...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
jkcookie 16.10.2015, 12:53

wie geschrieben ich wurde geküsst und hab das abgewimmelt und ich sagte der Gedanke ist da aber ich würde es nicht übers herz bringen sie zu verletzen.

0
BigBen38 16.10.2015, 12:57
@jkcookie

Frauen lesen das, was sie lesen wollen - nicht das was Du schreibst ;-)

1

Ich hab deswegen auch immer Gedanken ob ich fremd gehen soll, vlt belebt das unsere Beziehung auch wieder.

Glaube das ist ein Irrglaube. Da kannst Du dann auch gleich Schluss machen und Dir was Neues suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

alsooooo

du musst sie ausziehen sie lässt es schon zu ;) und zeig ihr deinen Johannes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?