Freundin will nicht zu mir nach Hause?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Warum solltest du sie deswegen verlassen?

wie kommt sie darauf, daß deine Mutter sie nicht mag?

War sie schon bei euch, bzw. hatte  sie mit deiner Mutter überhaupt schon Kontakt?

0maxi0 19.11.2016, 14:07

ja und meine Mutter ist halt komplett anders als ihre Mutter

0
Wonnepoppen 19.11.2016, 14:13
@0maxi0

Das ist doch gut so,aber das hat doch mit mögen nichts zu tun?

0
0maxi0 19.11.2016, 14:14

Meine Mutter gibt ihr das Gefühl dass sie sie nicht mag

0
Wonnepoppen 19.11.2016, 14:18
@0maxi0

In wie fern?

so lange es nur ein Gefühl ist, dann kann sie sich das auch nur einbilden?

0
0maxi0 19.11.2016, 14:27

sie ist felsenfest davon überzeugt

0
Wonnepoppen 19.11.2016, 14:32
@0maxi0

Tja, was soll man da machen, welchen Rat erwartest du dann noch?

0
0maxi0 19.11.2016, 14:34

Ich weiß nicht mehr was ich machen soll deswegen frag ich ja

0
Wonnepoppen 19.11.2016, 14:35
@0maxi0

Das ist mir schon bewußt, aber ich weiß es auch nicht mehr, das Problem liegt bei deiner Freundin, die muß es ändern, wenn sie will, oder kann?

0

Naja wenn sie deswegen heulen muss dann ist es bestimmt was schlimmeres als dass deine Mutter sie nicht mag. Aber vielleicht solltest du die beiden zu einem Restaurant einladen, deiner Mutter egal was sie sagt sagen das sie sich so verhalten soll als würde sie mit ihrem Vorgesetzten reden (Nett) und deiner Freunding evtl. nicht erzählen dass deine Mutter kommt. Dann stellst du sie einander ein wenig besser vor und versuchst sie zu befreunden.

Was möchtest Du wissen?