Freundin will nicht reden :s

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde es auch persönlich klären. Wahrscheinlich ist eure Freundin verunsichert und denkt, per SMS ist es immer leichter - was ja auch stimmt, denn man kann jederzeit sein Handy weglegen und einfach nicht mehr antworten. Bei einem persönlichen Gespräch geht das nicht. Vielleicht hat sie Angst vor der Situation, wenn ihr drei vor ihr steht, ihr Vorwürfe macht und sie ganz alleine ist. Ist ja auch verständlich. Aber einfach zu sagen, nein, ich will nicht mit euch reden oder nur per SMS, ist nicht in Ordnung.

Also, sagt ihr, dass ihr auf jeden Fall persönlich reden wollt, aber macht ihr klar, dass es nur ein klärendes Gespräch sein soll und keine Diskussion, bei der ihr euch gegenseitig anschreit und womöglich auch noch jemand anfängt zu weinen. Vielleicht ist es dann auch für sie ok. Und fangt nicht direkt mit "also, wir finden es total blöd, dass du..." an, denn dann wird sie wahrscheinlich total abblocken und ihr könnt nicht vernünftig reden. Versucht ihr freundlich klar zu machen, was euch stört, und macht ihr nicht die ganze Zeit nur Vorwürfe.

swabedoodah 30.01.2013, 17:38

Ich würde vorschlagen, dass erst mal eine von euch allein mit eurer Freundin redet, damit sie sich nicht so in der Unterzahl vorkommt. Ansonsten schließe ich mich jenny447 an - versucht, bei einem ruhigen Gespräch zu bleiben und ihr nicht nur Vorwürfe zu machen.

1

Das Verhalten von eurer Freundin ist das einzig kindische an dieser Geschichte wo hingegen das Bemühen von Dir und der anderen Freundin die Sache persönlich zu klären ganz bestimmt nicht kindisch ist. Was eure beleidigte oder verärgerte Freundin so an Ausreden vorbringt das diskreditiert sie gewaltig und zeigt wie viel ihr noch an Reife fehlt um Konflikt Situationen zu lösen ohne dabei das Gesicht zu verlieren. Wenn diese Freundin aber nicht bereit dazu ist mit euch vernünftig zu Reden, dann könnt ihr leider auch nichts daran ändern.

Also ich finde es eher kindisch, dass sie nicht mit euch vernünftig reden möchte. Oder gibt es einen Grund? Ist sie sehr sauer?

Ich würde einfach schauen, wie es sich entwickelt. Wenn sie eine richtige Freundin ist, dann würde sie euch verzeihen - oder mit euch reden. Wenn sie gar keinen Kontakt mehr mit euch haben will, dann merkt man ja, dass ihr für sie wohl doch nicht ganz so wichtig seid - und dass sie auf euch verzichten kann.

Oder ihr schaut bei wem der Fehler liegt, und versucht sie zu verstehen :-/

dein efreundin hat sicher kein gutes selbstvertrauen und ist überfordert wenn ihr alle mit ihr redet wollt weil ihr mit ihrem verhalten ein problem habt,vielleicht sollte sich nur eine von euch darum kümmern,das ist leichter zu ertragen als angst zu haben von mehreren die meinung gegeigt zu bekommen

hey :) das problem hatte ich auch mal ... ich hab das mit ihr per sms gelöst also wir haben uns sehr lange ( mit den anderen ) ausgeschrieben und am nächsten tag nochmal zsm geredet halt uns entschuldigt und dann war alles wieder gut :) ich weiß ja nicht wie groß das problem ist aber mir hats geholfen und den anderen auch viel glück noch :) ich hoffe ich konnte dir helfen

Was möchtest Du wissen?