Freundin will nicht küssen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Zum Küssen gehören grundsätzlich zwei, beim fummeln, kann sie jedenfalls nicht allzu viel falsch machen, eventuell ist ihr das Küssen auch nur wichtiger. Ich denke, ihr solltet euch Zeit lassen. Irgendwann wird schon der richtige Zeitpunkt kommen. Was man aber auf jeden Fall sagen kann, sie ist sicherlich nicht abgeneigt, nur etwas schüchtern und wie du selber schon gesagt hast einfach noch unerfahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass sie Dich nicht küssen will, ist seltsam. Frag sie doch mal, ob sie irgendwas stört - bist Du vielleicht Raucher oder hast vorher Zwiebeln gegessen?

So wie Du das schilderst, hast Du sie durchaus sexuell erregt. Frage sie bitte, ob sie über das Petting hinausgehen möchte, und dann solltet Ihr vorher unbedingt Kondome kaufen.

Da Du noch sehr unerfahren bist, würde ich das an Deiner Stelle zuhause erstmal etwas üben mit dem Kondomüberstreifen. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von joshinator
07.05.2016, 09:10

Das war ja noch nicht wirklich Petting glaub ich also mit dem Sex würde ich mir schon noch zeit lassen

0

Nein nicht großartig mit Ihr darüber labern. Vorm nächsten Date auf jeden Fall Zähne putzen und Mundspülung benutzen. Dann die Sache langsam abchecken. Soll heißen: Beim Petting langsam anfangen, z.b. am Hals ein bisschen rumzüngeln (Leck sie nicht ab! Mach ihr keinen Knutschfleck). Dann wandere vorsichtig etwas höher, streichle spielerisch ihr Gesicht, küsse ihre Wangen und arbeite Dich weiter vor. Dann mal sehen ob sich Eure Lippen berühren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von joshinator
07.05.2016, 09:16

Wie kann ich mir am Hals rumzüngeln vorstellen?

0
Kommentar von Nightlover70
07.05.2016, 09:19

Vorsichtige angedeutete Küsse. Leichte Berührungen mit den Lippen. Vielleicht ein bisschen mit der Zungenspitze spielen. (Aber wie gesagt nicht so heftig rumsabbern)

0

Vielleicht liegt es daran, wie du küsst.

Halte sie zärtlich im Arm, streichen ihr Haar, schaue ihr ins Gesicht. Du kannst auch ihren Hals sanft an der Seite streicheln. Und vielleicht streichelst du sanft über ihre Lippen und flüsterst dann wie sehr du sie küssen möchtest. Und fragst ''darf ich?''.

Ich gehe davon aus, dass sie nickt. Und dann küsse sie ganz sanft. Denke daran, wie sehr du sie liebst. Und dann kannst du langsam beginnen sie richtig zu küssen. Aber bitte versuche nicht, deine Zunge komplett in ihren Mund zu stecken. Sei vorsichtig.

Ich denke ihr solltet erstmal küssen lernen bevor ihr weitergeht. Ist ja kein Marathon. Versuche deine Freundin zu lernen..zu erforschen.

Viel Spaß! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von joshinator
07.05.2016, 16:25

turnt das nicht ab wenn ich frage?

0
Kommentar von joshinator
07.05.2016, 16:25

sry für die Formulierung wusste nicht wie ich das sagen soll sonst

0
Kommentar von misshelpless01
07.05.2016, 19:50

Nein, es zeigt, dass du sie und ihre Gefühle repektierst. Und wenn du es nicht einfach so plump machst..denke ich ist es süß. :)

0

Vielleicht hat sie Angst, beim Küssen was falsch zu machen oder hat schlechte Erfahrungen mit dem Küssen gemacht.

Sprech sie doch mal drauf an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von joshinator
07.05.2016, 09:11

Sie hat mal gesagt dass sie das küssen als großen Schritt sieht aber kann der größer sein als das was oben beschrieben ist?

0

Vielleicht hat sie Angst, etwas falsch zu machen oder sie hatte grad 'nen Kaugummi drin. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?